Kraftlos und Müde

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nata003 06.10.10 - 22:29 Uhr

Wer macht auch so arge Tage durch, und was macht ihr dagegegn??? Mein FA sagt ich sollt 2-3 Kaffees trinken aber irgendwie regt es mich garnicht an#schein. Hat jemand eigene Erfahrung??!
lg

Beitrag von krtecek 06.10.10 - 22:34 Uhr

jooo. aufhören zu meckern und immer wieder neue Kraft holen, auch wenn keine da ist..

LG aus dem KH, ohne Kraft aber mit Überlebenswillen

Beitrag von woelkchen1 06.10.10 - 22:41 Uhr

Du bist echt ein kleines Steh-auf-Männchen, und hättest dabei soviel Grund zu meckern!

Ich knutsch dich!

Beitrag von krtecek 06.10.10 - 22:49 Uhr

intränenausgebrochen und sich bedankend, dein Maulwurf

Beitrag von girasoul 06.10.10 - 22:37 Uhr

Schlafen, schlafen, schlafen :-).
Sorry aber so ist es leider#schein.
Ich war die ersten 13 ssw auch nur am schlafen. Manchmal habe ich einfach versucht etwas zu unternehmen, in der Hoffnung das ich dann in schwung komme. Aber nö. Mir wurde teilweise richtig Übel wenn mein Körper seinen Schlaf nicht bekommen hat.
Gönn ihm einfach die Ruhe.
Du bist noch so frisch dran und dein Körper steckt nun seine ganze Energie in das kleine neue Wesen. Blad hat er sich dran gewöhnt und dann verschwindet auch erstmal die Müdigkeit, versprochen #sonne.

Alles Gute euch und eine tolle Schwangerschaft #herzlich

Beitrag von maerzschnecke 07.10.10 - 07:05 Uhr

An der frischen Luft spazieren ist gut für den Kreislauf. Wenn das (plus Kaffee) nicht hilft, dann hilft nur SCHLAFEN.

Ich habe die ersten Wochen grundsätzlich nach der Arbeit am Spätnachmittag zu Hause ein Nickerchen gemacht. Das muss man sich dann auch einfach zugestehen, dass der Körper jetzt mehr Ruhe braucht als vorher.