2te regel (das ist doch unnormal)

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von jacqui2010 06.10.10 - 23:43 Uhr

Hallo ja nun habe ich auch mal ne frage.

Habe am 28.6 entbunden.

Nun habe ich vor 13 tagen meine 2te regelblutung bekommen und dann auch wieder die Pille angefangen,seit dem blute ich durchgehen mal stärker und manche tage wo ich dann denke sie gehen weg aber nee sie bleiben.
Ist das normal???

Bitte nur um ernsthafte antworten

Beitrag von tina981 07.10.10 - 07:15 Uhr

Welche Pille nimmst Du denn?

Ich hatte bei meinem Sohn übelst Probleme mit der Cerazette,so dass ich sie nach Anfang des 3. Pillenzyklus abgesetzt habe.

Der erste Zyklus wurde komplett durchgeblutet,beim 2. hatte ich mal 5 Tage Pause und beim 3. fing das auch wieder mit der Bluterei,so dass ich die sch****e voll hatte.

Beitrag von nele1985 07.10.10 - 13:54 Uhr

Hallo,

ich hatte zwar keine Geburt, habe aber nach einem Abgang mit der Cerazette angefangen. Ich werde Sie auch wieder absetzen, hatte totale Prbleme hatte meine Mens 14 Tage lang und jetzt schon wieder total daneben hab seid Tagen schmierblutungen. Eigentlich wollte ich nur wegen viel Streß und Umzug für 3 Monate verhüten, wir lassen es aber auch wieder. Werde diese Pille nie wieder nehmen.

Aber frag doch einfach mal deinen Arzt, der kann dir da bestimmt am besten helfen.

Beitrag von jacqui2010 07.10.10 - 17:29 Uhr

ich nehme die Minisiston

Beitrag von bjerla 07.10.10 - 20:09 Uhr

Ich fing auch bei der 2. Blutung nach der Geburt mit der Pille an und blutete dann durchgängig bis zur nächsten Blutung. Es war immer nicht dolle, aber auch nie so wenig, dass ich auf Hygieneartikel hätte verzichten können. Meine FÄ meinte damals das könne beim ersten Pillenzyklus schon mal vorkommen. Nur sollte sich das dann beim nächsten Zyklus legen - und das tat es bei mir auch.

LG