wie bekomm ich meine kleine bei d.2 brustmahlzeiten länger an d.brust?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonnenkind1 07.10.10 - 06:13 Uhr

Hallo,

meine kleine 15 wochen bekommt 2 mal noch die brust, morgends und abends.den rest 1 er milch.
diese beiden mahlzeiten ist sie nie länger als 5 min.an nur einer seite dran und schreit bei der anderen, somit ist auch bald keine milch mehr auf der anderen seite.
kann es sein,das sie die eine seite in 5 minuten schon fast leer getrunken hat dann? früher hat sie immer 15 min.getrunken jeweils an einer seite.
wenn nicht, wie kann ich sie wieder dazu animieren das sie länger dran bleibt?

Beitrag von perserkater 07.10.10 - 09:24 Uhr

Hallo

Animieren kannst du da nicht groß, es sei denn du willst wieder voll stillen denn dann müsstest du die Flaschen weg lassen.

Meine Tochter hat auch recht schnell nur noch 5 Minuten gebraucht um sich satt zu trinken. Jetzt mit 16 Monaten ist es auch in 2 Minuten getan.

LG

Beitrag von angiemaus80 07.10.10 - 20:33 Uhr

also satt sein könnte sie schön, pauline ist manchmal auch nach 5 minuten durch mit der brust. aber dann schreit sie nicht... von daher könnte ich mir auch vorstellen, das sie schreit, weil es ihr zu anstengend an der brust ist. flasche ist eben einfacher...

Beitrag von sonnenkind1 08.10.10 - 06:22 Uhr

mh, nun hab ich mal mit der waage den stilltest gemacht und nach diesen 5 min.an der brust trinken war nie mehr als 20.30 g mehr auf der waage, das hiesse ja 20-30 ml nur, natürlich jauelt sie danach und trinkt noch 150 ml 1 er milch!