Schuppen!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von ramona_27 07.10.10 - 08:19 Uhr

Hallo!

Ich leide seit meiner Pubertät unter Schuppen/trockener Kopfhaut.
Manchmal habe ich am Haaransatz richtige Flechten mit dicken Schuppenplatten/Borken.....Im Winter ist es besonders schlimm.

Shampoos habe ich alle durch. Vom Hautarzt hatte ich mal Betnesol Lösung bekommen, ist aber mit Cortison, daher keine Sache die ich dauernd nehmen möchte!!
Haarwasser hab ich auch schon versucht. Kühlt zwar toll, bringt aber nix weiter.

Was kann ich noch tun???
Und was ist besser....jeden Tag waschen oder lieber "so wenig wie möglich"?

Danke,

LG
Ramona

Beitrag von binnurich 07.10.10 - 08:23 Uhr

waschen wie immer und mit Salzwasser (selbstgemacht) spülen, dass dann nachher aber wieder ausspülen

ist preiswert und hilft

Beitrag von scura 07.10.10 - 13:31 Uhr

Schuppen/trockener Kopfhaut
klingt ja eher nach Schuppenflechte. Ich würde auf keinen Fall mit scharfen Shampoos rangehen, die sind eher für fettige Schuppen. Die Haut ist gereizt! Auch nicht jeden Tag waschen, sondern eher versuchen die Schuppen auszubürsten. Evtl. mit so einem Nissenkamm. Wenn Du jeden Tag wäschst, zerstörst Du den ohnehin schon angegriffenen Rückfettungsprozess der Haut.

Salzwasser ist ne gute Lösung: das wirkt desinfizierend. (Wie Haarwasser auch)

Beitrag von saraki 07.10.10 - 19:52 Uhr

Hallo

Ich hatte das gleiche Problem.
Ich hab von meinem Arzt das hier bekommen:
http://www.stieprox.de/
Und es ist bis Heute das einzige was mir hilft wenn ich mal wieder einen Schub habe.
Ich benutze dann gleich das Intensiv und mache damit eine Kur
erst Haare mit Babyshampoo waschen, dann mit Stieprox laut Anweisung auf der Packung.

Wenns wieder gut ist , benutze ich das alle 2-3 Haarwäschen, damit fahre ich eigentlich ganz gut seit einer ganzen Weile.

LG
Saraki

Beitrag von studdi 08.10.10 - 21:46 Uhr

Bei mir hilft ausschließlich das Anti-Schuppen-Shampoo von Seba Med.
Ist auch nicht sehr teuer, probier's doch mal aus, bin sehr zufrieden :)
LG & viel Glück!!!#herzlich