Magnetschmuck

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mini-wini 07.10.10 - 08:53 Uhr

Hallo,

meine Maus hat von ihrer Oma (meine SchwiMu) ein Magnetarmband bekommen. Also Schmuck, der als Magnettherapie eingesetzt wird.

In der Beschreibung steht: "Dem Magnetfeld wir eine starke Heilkraft zugesprochen. Es wirkt ausgleichend und allgemein regulierend. Es fördert die Energie, lindert Schmerzen, reduziert Schwellungen. wirdt regulierend auf den Blutdruck und positiv bei Infektionen. Die Sauerstoffversorgung und der Säure-Basen-Haushalt werden günstig beeinflusst. Verletzungen, Verrenkungen und Knochenbrüche können besser heilen. Auch Schadstoffe werden schneller aus dem Körper abtransportiert."

Braucht Sie das? Sie ist doch putz-munter und völlig gesund.
Ausserdem haben wir einen Induktionsherd, der auch durch Magnetfelder heizt und beim dem heißt es der sei schädlich (zum Austauschen war er zu teuer, ausserdem ist er super und meine Maus kocht ja nicht)

Wurdet ihr euren Kindern so einen Schmuck anziehen?
Hat jemand Erfahrung damit?
Die Verkäuferin hat behauptet, dass der Schmuck angeblich auch beim Zahnen helfen soll?

LG und danke für die Antworten

Beitrag von canadia.und.baby. 07.10.10 - 09:18 Uhr

Nein mein Kind bekommt garkeinen Schmuck um , ist mir viel zu gefährlich.

Noch dazu ist dieser Magnetkram auch eine Glaubens frage, wenn man dran glaubt wirkt es bestimmt ;)


Ich würde es lassen

Beitrag von katrin.-s 07.10.10 - 11:33 Uhr

HI!
>>Die Verkäuferin hat behauptet, dass der Schmuck angeblich auch beim Zahnen helfen soll?<<

Na, klar sagt sie das, die ist froh, über jedes verkaufte Ding!;-) Ich glaube nicht dran! Ist wohl mehr ein Placebo.;-) Und Schmick finde ich für Babys eh furchtbar!:-p
LG Katrin

Beitrag von babylona 07.10.10 - 12:33 Uhr

Schmuck wäre mir zu gefährlich. Insbesondere welcher mit Magnetsteinen. Habe neulich im 1. Hilfe-Kurs für Kinder erst wieder gehört, wie gefährlich verschluckte Magnete sein können... Also ich würde sagen: Finger weg!
LG