Kennt ihr das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von crazy-dani 07.10.10 - 09:10 Uhr

also ich weiß garnicht wie ich es erklären soll...
bin in der 9.SSW... aber seit 2-3 tagen habe ich so ein komisches Gefühl, ich denke irgendwie das nicht alles in ordnung sein könnte mit dem krümmel...
das gibt es doch ganz oft man sieht beim ersten FA besuch den herzschlag und beim nächsten mal wenn man kommt hat es aufgehört... ich hab da soo angst vor,weil ich mich ja halt so komisch fühle.. und der nächste FA termin ist erst am 12.10... vielleicht mache ich mich einfach selber verrückt und bilde mir das alles ein? kennt ihr das auch??

Beitrag von beckie83 07.10.10 - 09:15 Uhr

Guten Morgen Dani #winke

Ich denke das Gefühl kennt jede Frau :)
Und es ist ganz normal. Es wird wohl auch ncihtmehr aufhören selbst wenn Dein Zwerg da ist Du wirst Dich ab jetzt immer mehr oder weniger um ihn sorgen.
Geh einfach davon aus das alles in Ordnung ist. Natürlich kann immer etwas sein, aber darüber denkst Du am Besten garnicht nach.
In 5 Tagen hast Du ja schon den nächsten Termin. Das geht schnell rum :-)

Ich hatte mir ab der 12.SSW einen Angelsound zugelegt. So hat man immer die Gewissheit ;-) und wenn Du den Wurm erstmal spürst wird die Angst auch bissl weniger. Aber ganz weg geht sie nie, das sind nunmal die Muttergefühle und die Liebe die man schon für sein Wunder empfindet.

Also, Kopf hoch. Deinem Wurm geht es sicherlich gut.

Alles Gute
Beckie + Julian 39.SSW

Beitrag von bienchenalinchen 07.10.10 - 09:18 Uhr

hey,

na klar kenn ich das. Das kennen wohl die meisten Schwangeren unter uns;-) Das ist völlig normal, man macht sich in den ersten 12. Wochen sowieso solche Gedanken, weil das mithin die kritischte Zeit ist. Ich persönlich habe bis heute jeden Tag solche Gedanken. Als nach der 12. Woche die Übelkeit und so weg war, dann hab ich mich total verrückt gemacht#zitter, dass ich mich ja nicht mehr schwanger fühle und dass mein Krümel nicht mehr leben würde#schwitz.

Aber hauptsache du denkst positiv, und wenn es doch zu doll ist mit dem sich sorgen machen, dann geh einfach zum FA und sag es auch so, da biste nicht die einzige!!!

LG bienchenalinchen mit Bauchbewohner 14+5 inside#verliebt

Beitrag von nadja.1304 07.10.10 - 09:19 Uhr

Hi Dani,

Das Gefühl hatte ich auch ein paar Mal, ich glaub, dass kennen die meisten Schwangeren. Bei meinem ersten FA-Termin zur Schwangerschaftsfeststellung konnte man das Herzchen noch nicht eindeutig sehen. Hatte dann erst 4 Wochen später den Termin zum 1. Screening. Hab bis dahin auch nochmal ordentliche Ängste ausgestanden. Es gab da auch so Tage, wie du sie beschreibst. Ich war mir so sicher, dass irgendwas schief gegangen ist. Und beim nächsten US, siehe da, mein Baby führt einen Breakdance auf. Soviel zum Gefühl.......... Also versuch dich zu entspannen, deinem Krümel gehts sicher prima. #winke

LG Nadja mit Bauchmaus 24+5 #verliebt

Beitrag von pancake7373 07.10.10 - 09:27 Uhr

Hallo
Ich hab auch immer angst gehabt als ich erfahren hab das ich Schwanger bin.Erst sah man nur die Fruchthhle, dann nur den Dottersack . Jedesmal wenn ich ein FA Termin hatte hab ich angst gehabt das Herzchen schlägt nicht mehr, hab mir auch immer eingebildet es stimmt was nicht. Das haben viele Frauen,leider ist es auch manchmal ein nachteil heutzutage so schnell eine ss bestätigen zu lassen, früher hat eine Frau erst viel später bemerkt das sie Schwanger ist und diese untersuchungen was es Heutzutage alles gibt gab es früher auch nicht. Somit hat man sich nicht so verrückt gemacht wie in der Heutigen Zeit. Aber man muss dazu sagen es ist auch ein riesen vorteil was man alles heutzutage feststellen kann und auch gut so.
Es ist bestimmt alles in ordnung bei dir, ich wünsch dir noch eine Schöne Kugelzeit.
Lg.