Können Nachwehen erst 3 Tage später auftreten???

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von lotte79 07.10.10 - 09:42 Uhr

Hallo zusammen,

Stichwort Nachwehen:-)

Ich frage mich gerade wann die eigentlich auftreten. Ich weiss noch von Niklas Geburt das diese fiesen Schmerzen (halt wie richtige Wehen im Bauch) erst anfingen als ich zu Hause war. Das war 2 Tage nach der Geburt:-D

Waren das denn dann noch Nachwehen??? Treten die nicht immer sofort nach der Geburt auf???

LG
Silke

Beitrag von gingerw 07.10.10 - 09:54 Uhr

Hallo!

Bei mir ging das mir den Nachwehen 1 Tag nach der Geburt los und ging dann auch 3 Tage das es ziemlich fies gezogen hat.

Beim dritten Kind waren die am stärksten.


Lg Janina mit Nathalie 9 Fabian 5 und Jule 2 Monate

Beitrag von anarchie 07.10.10 - 11:13 Uhr

hallo!

nein, tun sie nicht.
Das kann auch erst nach 2 tagen losgehen...

Ich hatte nach dem 3. Kind ECHT fiese nachwehen, nach dem 4. waren sie gut erträglich...

lg

melanie

Beitrag von scura 07.10.10 - 12:33 Uhr

Ich hatte Nachwehen erst nach dem Milcheinschuss. Also etwa 3 Tage später.

Beitrag von muffin357 07.10.10 - 12:57 Uhr

bei mir kamen sie auch erst mit dem milcheinschuss, also 3 tage später

Beitrag von carrie23 07.10.10 - 13:50 Uhr

Bei mir hats immer zwischen 1 und 4 Tagen gedauert wobei die Nachwehen beim ersten bei mir am Schlimmsten waren und beim zweiten und dritten Kind gut erträglich.

Beitrag von 81addison 07.10.10 - 15:33 Uhr

habe getern die Hebi danach gefragt und da hieß es bis sogar 4 wochen danach