Wer hatte das schon mal???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadine020609 07.10.10 - 09:54 Uhr

Guten Morgen#tasse,

ich bin in der 37+2 SSW (ET-19) und eigentlich ist bei mir noch alles ruhig!
Ab und zu hab ich mal ein ziehen im Unterleib:-[.

Gestern Nachmittag hab ich mich gebückt um etas hinter der Toilette aufzuheben und als ich hoch kam hatte ich rechts neben dem Bauchnabel und etwas weiter unten rechts, ein Stechen, wie Seitenstechen.

Ganz schön stark:-[, so dass ich aufhören mußte aufzuräumen.
Das hielt an von ca 16Uhr-22Uhr dazu kam ein ziehen im Unterleib ähnlich "Periodenschmerzen", mal stärker mal schächer#zitter aber ohne bestimmten Rhytmus#kratz!

Heute morgen merk ich diesen stechen rechts nur bei einigen Bewegungen und die "Periodenschmerzen"sind ganz weg!

Hattet Ihr auch schon mal so was#kratz?
Liegt mein Kleiner jetzt nur ungünstig oder waren das Wehen/Senkwehen#augen?

Vielen Dank für eure Erfahrungen bin echt Verunsichert#schmoll!!!

Schönen Tag und euch alles Gute
LG Nadine + Krümmelchen ET -19

Beitrag von mauz87 07.10.10 - 10:01 Uhr

Senkwehen könnten es bei Dir sein ja , denn Du bist ja schon in der 37.SSW :-) diese sind aber auch nicht weiter tragisch nur eben unangenehm der Bauch muss ja eine Etage weiter nach unten ...

Mit dem Ziehen kenne Ich, wenn der Kleine Mann falsch liegt dann hat es einen immer fast um wenn man sich zu ruckartig oder falsch bewegt.

lG Tanja mti Alina ( 18.11.08) und Tim inside ( 24.SSW)

Beitrag von beckie83 07.10.10 - 10:02 Uhr

Ich hatte auch die letzte Zeit immer so ein Stechen neben dem Bauchnabel. Dann wars auf einmal über der Leiste. Es kam und ging war auch nciht wirklich an den bestimmte Bewegung gebunden.

Jetzt ist das Stechen wieder weg und ich bin garnicht schad drum :-D
Was es war ist mir dann so gesehn egal.
Morgen hab ich den nächstren FA Termin da werd ich mal nachfragen.