das ist so gemein *schnief*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anni1612 07.10.10 - 10:03 Uhr

Hallo,
ich muss das jetzt mal los werden. Sorry

Habe heute meinen NMT und ich denke das SIE heute Nachmittag eintrudelt. Habe schon so zwicken in der Leistengegend. Zwar keine richtigen Schmerzen wie sonst, aber das kommt dann später mit hauruck...

Mein Freund und ich arbeiten bei der selben Firma. Er auf unserer Baustelle als Prüfer und ich in der Verwaltung als Sesselpupser#rofl

Die Arbeitskollegin auf der Baustelle ist schwanger. Na ja da hat sie sich mit meinem Freund heute früh unterhalten, na ja die anni hat aber Bäuchlein, vielleicht seit ihr ja auch bald zu dritt#heul

Ja ich habe zugenommen, ich war aber auch früher untergewichtig und da kann man auch nicht wirklich schwanger werden.

Ich weiß, dass sie sich nicht dabei denkt, aber das tat weh.#schmoll
Wir gehen dann jetzt in ÜZ 14 und ich mag nicht mehr...

Sorry für mein #bla#bla aber bin heute echt mies drauf#schmoll

Beitrag von majleen 07.10.10 - 10:06 Uhr

Laß dich mal drücken #liebdrueck
Wird sicher bald bei euch klappen.
Wir sind im 21ÜZ und machen uns keinen Stress.
Ganz viel Glück #klee

Beitrag von satansbraten82 07.10.10 - 10:06 Uhr

Ach komm schon! Manchmal kommt einfach alles zam..... das kenn ich!
Aber ganz ehrlich neg. Gedanken machen nur Depressiv!
Deshalb weg damit! Deine Zeit kommt auch noch!

Beitrag von sparla 07.10.10 - 10:07 Uhr

Hallo du,


ich bin auch bischen moppelig , na und? Mein Mann steht drauf wie ich aussehe, hab keine Lust einer Norm hinterher zu rennen..

Wieviel wiegst du denn?

Ich bin 170cm bei 90KG

Sparla;-)

Beitrag von anni1612 07.10.10 - 10:12 Uhr

jetzt wiege ich 68kg bei 1,70m okay ist schon mehr. bis vor zwei Jahren habe ich grade ma 56kg gewogen.
Die 68kg siehr man auch garnicht. bin immer noch schlank, habe nur ein Bäuchlein.

Dabei bin ich echt stolz auf mich, dass ich nicht wieder abnehme.
Ich war über Jahre Magersüchtig, hatte mich auf 43kg runtergehungert bis ich dem Tod von der Schüppe gesprungen bin.
Das ist garnicht so einfach.


Aber noch mal Danke für deine aufmunternden Worte#blume

Beitrag von sparla 07.10.10 - 10:17 Uhr

Also wenn dich mein Gewicht nicht aufmuntert dann weiss ich nicht...#rofl#rofl

Beitrag von anni1612 07.10.10 - 10:25 Uhr

Ich weiß nicht... Das Gewicht sagt doch nicht aus, dass ist bloß ne Zahl.
Ich sah mit 58kg auch als wenn ich gleich umkippe.
Es kommt auch auf dei Verteilung der kg an.
Ich habe voll die dünnen Armen und ein D Körbchen.

Vor ca. 15Jahren habe ich 90kg gewogen und ich muss dir ganz ehrlich sagen, dass es damals echt besser ging. Nach dem ich krankheitsbedingt 45kg abgenommen habe (in 5Wochen!) habe ich voll Probleme mit dem Magen
Ständig habe ich Magenkekse und meine Lebensmittelallergien sind auch viel schlimmer geworden.

Da wäre ich doch lieber rund und gesund!!!;-)

Beitrag von schne82 07.10.10 - 10:10 Uhr

#kleeKopf hoch!!! Das wird schon!

Viel Glück!!! #klee