Heute mein errechneter NMT und Tempi ist gestiegen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von filine76 07.10.10 - 10:08 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

schaut selbst:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/924141/538171

Hab nicht den Popo in der Hose, um mir einen Test zu kaufen.
Aus Angst, der könnte negativ sein. Müsste ein 10er morgen früh schon was zeigen?
Hab sonst immer 28 Tage-Zyklus gehabt, deswegen müsste es heute kommen. Spüre gerade nix, gestern wars voll schlimm. Brüste tun sehr sehr weh.

Grüße an euch alle#winke
Filine

Beitrag von sparla 07.10.10 - 10:10 Uhr

Wow das sieht ech super aus,
würde testen...


Alles Gute

Sparla;-)

Beitrag von labradorfreundin 07.10.10 - 10:16 Uhr

huhu #winke

es bleibt Dir nix anderes übrig wenn Du es wissen willst. Ich verstehe auf der einen Seite die Angst vor negativ, aber ist die Gewissheit nicht schön (auch wenn es nicht das erwartete anzeigt?) Sich unter falschen Sachen Hoffnungen zu machen ist doch noch schlimmer....

ich hab vorige Woche getestet einen Tag nach NMT und hatte auch so mens-Ziehen. Dachte 100% dass die kommt wenns da unten schon arbeitet...aber nix und Test positiv!!!!

Komm, mach...dann weisste Bescheid #pro (also nach NMT)

Beitrag von nanunana79 07.10.10 - 10:39 Uhr

Hey,

ich würde auch morgen früh testen.

Viel Glück und alles Gute