Darf ich noch hoffen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mama-in-spe 07.10.10 - 10:20 Uhr


Morgen,

ich habe am Wochenende NMT (anders als von Urbia eingetragen) und heute ist meine Tempi wieder um 0,1 Grad gefallen....

Hab aber sonst ausser dem üblichen Schoki-Appetit keine PMS bisher. Ziept nur ab und an mal ein bissl im Unterleib.

Wieviel kann die Tempi denn fallen kurz vor NMT, ohne dass man den Zyklus gleich abhaken kann??

LIeben Dank #blume


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/761553/538108

Beitrag von danielhasi 07.10.10 - 10:23 Uhr

HALLO

Ja klar kannst du noch hoffen denn du bist ja noch weiter über der coverlinie

mein ZB ist im VK hatte nen richtigen tempiabsturz kannste ja mal schauen.

Glg Trina und viel glück

Beitrag von mama-in-spe 07.10.10 - 10:25 Uhr

Danke :-)!

Aber bei Dir hat die Tempi noch mehr Gelegenhiet wieder schön raufzuklettern....bei mir war es das dann in 3 Tagen wahrscheinlich, wenn es so weiter geht, hmmm..........

Beitrag von sparla 07.10.10 - 10:24 Uhr

Hi,

du hast doch gestern schon gefragt und dann doch nicht auf uns gehört,

jetzt ist das ZB eh total verschoben ... kann ich dir nichts mehr sagen...sorry#schmoll

Aber in der Regel sagt man, wenn sie über Coverline bleib ist alles noch drin..;-)

Sparla#winke

Beitrag von mama-in-spe 07.10.10 - 10:29 Uhr

Hallo Sparla,

ja, der ES ist nicht ganz klar definiert, aber die letzten Werte stimmen alle, die Coverlinie im Grunde auch und NMT sowieso......

Sind halt meine vermutlich letzten Tage hier im Forum (so oder so) - danach legen wir berufsbedingt wieder eine Pause ein - deswegen nutze ich das nochmal voll aus, hier zu posten, zu lesen, mitzuhibbeln etc..........bin ich sicher
nicht die einzige ;-)

Lieben Gruss #winke

Beitrag von bunny2204 07.10.10 - 10:27 Uhr

guck mal meine Glückskurve in VK an, da ist die Tempi richtig abgestürzt.

LG BUNNY

Beitrag von mama-in-spe 07.10.10 - 10:33 Uhr

Und Du warst dann #schwanger??? WOw, das macht Mut ;-)!

Beitrag von bunny2204 07.10.10 - 10:36 Uhr

jaaaaaa mein Sohn ist jetzt 3,5 Jahre alt (laut meinem FA hatte er in der 5. SSW sogar den Verdacht das es Zwillis sind, das hat sich aber nie bestätigt)

LG BUNNY #hasi

Beitrag von wartemama 07.10.10 - 10:28 Uhr

Lege bitte nicht all' Deine Hoffnungen in Dein ZB.... das ist nur ein grober Anhaltspunkt! Vor allem ist Dein NMT noch weit hin, so daß ein kleiner Temperaturunterschied von 0,1°Grad überhaupt nicht ins Gewicht fällt. #blume

Es gibt auch keine Regeln, wie weit die Temperatur fallen oder steigen muß - hier gilt (wie sonst auch): Es ist bei jeder Frau anders.

Dein ZB sieht ansonsten gut aus - vielleicht hätte ein Bienchen mehr nicht geschadet, aber auch ganze Bienenschwärme garantieren ja keine SS. ;-)

Viel Glück! #klee

Beitrag von mandy276 07.10.10 - 10:29 Uhr

Guten Morgen,
ich müsste auch morgen oder übermorgen meine Mens bekommen. Nachdem meine Tempi jetzt immer gleich stand, hatte ich gestern dann einen Tempianstieg von 0,1 und heute ist sie gleich um 0,2 wieder gesunken. Eine Coverline gibt es bei mir leider nicht, deshalb steige ich da überhaupt nicht durch. Bin auch schon am überlegen ob ich aufhöre zu messen. Weil ob ich messe oder peng, erkennen kann man anhand meiner Kurve wohl gar nichts.