Wie viele Klamotten haben Eure 2-jährigen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rosenfan 07.10.10 - 10:57 Uhr

Hallo,

mich würde mal interessieren wie viele Klamotten Ihr für Eure 2-jährigen habt.

Welche Anzahl an Jacken, Hosen, Shirts etc habt Ihr so?

LG
lea

Beitrag von tragemama 07.10.10 - 10:59 Uhr

Zu viele. Kathrin ist aber schon drei, macht das einen Unterschied? Ich denke nicht.

Also, wir haben etwa sechs Hosen, die gut passen, dazu unzählige (sicher über 30) Langarmshirts und T-Shirts, etwa 5 Pullis und 5 Sweatjacken, für draußen eine Daunenweste, zwei Regenjacken (gefüttert und ungefüttert), einen Windstopper, eine Fleecejacke.

LG Andrea

Beitrag von schlumpfine2304 07.10.10 - 11:00 Uhr

zu viel!

wir hatten zwei jumbo-packs (pampers) mit klamotten vom großen.

gezählt hab ich das nicht.

lg a.

Beitrag von pegsi 07.10.10 - 11:00 Uhr

So ungefähr 7-10 lange Hosen, gleichviele Pullover, die sie trägt (und noch 10, die sie gar nicht anzieht), auch T-shirts hat sich um die 10 eingependelt. Jacken haben wir zwei (immer eine zum Waschen) und zwei Schneeanzüge.

Beitrag von stiena 07.10.10 - 11:01 Uhr

Hallo,

also das alles zu zählen brauch ich sicher ne ganze stunde

Mann findet immer irgendwo süße und schicke Sachen und kann einfach nicht dran vorbei gehen und dann ist der Schrank voll und man muss Anbauen#rofl

Und man bekommt sie nicht los nicht mal bei 3.2.1. na ihr wisst schon#aerger.

lg

Beitrag von puenktchen290204 07.10.10 - 11:06 Uhr

Hallo lea..

Bastian ist knapp 27 Monate

Wir haben

1 Übergangsjacke
3 Fleecejacken + 2 Westen
4 Hosen
2 Latzhosen
ca 10 Pullis
2-3 dicke Pullis

Strumpfhosen Socken Boddys und Schlafanzüge haben wir reichlich.

Für den Winter haben wir noch 4 Jacken ( alle vom letzten Jahr )

2 paar Halbschuhe
1 paar Turnschuhe
1 paar Gummistiefel und Hausschuhe

denke das wars...

LG Sarah

Beitrag von emmy06 07.10.10 - 11:13 Uhr

ich versuche mich mal an einer ungefähren - aus dem kopf heraus - auflistung....

1 wollmantel
1 fleecejacke gut
1 fleecejacke zum spielen
1 windjacke
3 regenjacken
1 übergangsjacke
3 winterjacken

2 schneehosen
1 schneeanzug
3 regenhosen

ca. 6 jeans
2 cordhosen
3 jogginghosen

5-6 dicke pullis
2 dünne rollkragenpullis
10-12 dünne sweatshirts

1 dünne weste
1 daunenweste
2 strickjacken
etwa 3 langarmhemden


dazu unmengen socken, unterwäsche.... und die sommerbekleidung halt....





lg

Beitrag von rosamondenkind 07.10.10 - 11:14 Uhr

malia ist fast 2 1/2 und hat...

2 übergangsjacken
ca. 8 hosen (sind so viele,weil sie grad trocken wird, ab und zu mal was daneben geht und weil sie auch wechselwäsche bei der tagesmama braucht)
so 5 leggins bzw. sweathosen für zu hause
ca 8-10 pullis
ne menge unterwäsche, socken und langsam auch strumpfhosen
ein paar halbschuhe
ein paar herbststiefel
ein paar gummistiefel

für den winter haben wir schon 2 dickere jacken erstanden.

gruss,claudi

Beitrag von katzejoana 07.10.10 - 12:29 Uhr

Huhu,

meine Maus ist zwar erst 1 Jahr und trägt die 86-ich denke, die werden wir jetzt auch ne ganze Weile haben.

Wir haben:

- ca. 15-20 Hosen
- ca. 25-30 Langarmshirts
- 4 richtige Pullover (ich finde es gibt davon zuwenig)
- 20 T-Shirts
- 6 Sweetjacken (Fleece oder anderes Material)
- 3 Übergangsjacken
- 4 Schneeanzüge
- 3 Paar Stiefel, 2 Paar Halbschuhe
- 2 Kleider
- 2 Thermowesten

reichlich Strumpfhosen, Schlafanzüge, Bodys und Mützen

Ich hoffe, dass die Klamotten bis ins Frühjahr mit reichen.

LG Joana

Beitrag von maschm2579 07.10.10 - 12:32 Uhr

Oh je welch schwierige Frage #schwitz

Ca 10 Jeans und 5 Leggins
Ca 15-20 Oberteile
Ca 15x Unterwäsche
Ca 20x Socken
4 Röcke
4 Fleecejacken
4 Übergangsjacken
3 Winterjacken
1x Schneeanzug
2x Matschkombi
3x Strickjacke bzw Bolero
3x Sweatshirtjacke

Alles so ca angaben. Ich kaufe je nach Lust und Laune und was mir gefällt #hicks

lg Maren

Beitrag von tigerbabylein 07.10.10 - 12:51 Uhr

viel zu viel,

ich denke ca. 10 Hosen, 20 LA-Shirts, 5 Pullis, 5 Sweatjacken, 1 Übergangsjacke, 1 gefütterte Regenjacke, 1 Regenjacke, 2 Strickjacken, 5 Mützen, 1 Paar Gummistiefel und 1 Paar Herbstschuhe.

wir würden sicher mit weniger auskommen, aber ich wasche nur 1 x die Woche, wenn die Maschine voll ist.

Beitrag von aeternum 07.10.10 - 13:00 Uhr

Aloha lea,

eigentlich zu viel. Uneigentlich auch.

Ich habe gestern gebügelt, allein 10 Oberteile von Aeneas - der Schrank war trotzdem voll, Wäsche ist auch vorhanden und im Schrank stapeln sich noch die geerbten Klamotten meiner kleinen Cousins, die Aeneas nun bald passen werden.

Zusätzlich hab ich gestern wieder aussortiert. Ich glaube, ich muß doch mal was verkaufen, sonst platzen wir hier bald aus allen Nähten.

Zumindest geht morgen ein riesiger Karton Erstlingssachen weg.. die Frau eines entfernten Cousins ist schwanger und ich hab ihr fast all unsere ersten kleinen zuckersüßen Klamöttchen angeboten. Zwar traurig einerseits, aber bei uns liegen sie einfach nur doof im Keller, da kann lieber ein kleines Mäuslein die Sachen tragen. Ich schweife ab.. ;-)

Liebe Grüße,

Ae


Beitrag von kathrincat 07.10.10 - 13:02 Uhr

4 jacken, 15 hosen, 20 shirts, kleider , röcke,4 paar schuhe, jetzt für den übergang.

Beitrag von schnurzelsmama 07.10.10 - 13:26 Uhr

VIel zu viel:-p

8 Hosen, davon 5 Latzhosen
6 dicke Winterpullover
10 Langarmshirts
5 Strumpfhosen
2 Regenanzüge (davon einer gefüttert)
1 Schneeanzug
1 Schneehose
2 WInterjacken (eine wird noch dazukommen)
2 Strickjacken
2 Frühjahr-/Herbstjacken
7 Schlafanzüge (Felix schwitzt viel da her täglich gewechselt)
Unmengen an Unterwäsche und Strümpfen

Und dann kommen noch die Trainingshosen und nicht mehr ganz so gute Pullover für zu Hause dazu.

Die Kleine Schwester hat aber noch viel mehr#schein.

Beitrag von alex02110 07.10.10 - 16:53 Uhr

Ach ist das schön mal zu lesen, das andere genauso "bescheuert" sind wie ich.:-p
Meine Mutter hat den Kleiderschrank meiner Tochter aufgemacht und ist bald umgefallen, weil dieser voll ist. Es hängen aber auch die Scheeanzüge ect. darin und die nehmen ja auch schon ne menge Platz weg.#schein

LG
Alex

Beitrag von selen27 07.10.10 - 18:13 Uhr

Hi,

unsere Maus hat viel mehr an Kleidung als ich und mein Mann.

so etwa
25 Sweatshirts unter anderem dünne Pullis mit dabei
10 dicke Pullover
15 Jogginghosen
4 Jeans
3 Stoffhosen
2 dicke Pygamma
2 dünne Pygamma
2 Winterjacken
1 Übergangsjacken
1 Regenjacke
2 Regenstifel (gefüttert & nicht gefütterte)
2 Wintermützen
2 Fleece jacken
1 normale dünne Jacke
8-10 Röcke
10-12 Strumpfhosen

Bei uns mangelt es an Unterwäsche und socken. Sonst alles viel zu viel. Mein Mann hat heute morgen noch gesagt, wann sie das alles anziehen soll und er hat auch recht. So war es bisher immer und ich bin froh das unsere zweite Tochter auch im Frühling geboren ist und wahrscheinlich vieles von ihre Schwester anziehen wird.

Lg

Selen