Es läuft noch immer :(...hat jemand Erfahrung mit Biofanal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zimtkringel 07.10.10 - 11:02 Uhr

Guten Morgen!

ich hatte gestern ja schonmal geschrieben, dass ich tröpfelnd Flüssigkeit verliere...vermutlich kommt das von diesen Biofanaltabletten...

Hat jemand die Dinger auch schonmal genommen und das gleiche gehabt?

LG, Lena

Beitrag von coco1902 07.10.10 - 11:06 Uhr

Hallo Lena,

naja, eigentlich soll man die ja auch abends vor dem Schlafen nehmen, wann hast du die denn genommen?

Ich hab das nie davon. Aber vielleicht solltest du Beckenbodengymnastik machen ;-) Kann ja auch sein, dass du "undicht" wirst...

LG Coco

Beitrag von zimtkringel 07.10.10 - 11:14 Uhr

Hallo Coco,

ja klar nehme ich die Abends vor dem Schlafen...hm...komisch, es ist echt flüssig wie Wasser...vielleicht sollte ich das doch mal checken lassen...

obwohl ein Blasensprung doch wohl eher unwahrscheinlich ist, oder?

LG, Lena

Beitrag von maries-mami 07.10.10 - 11:20 Uhr

Hallo

ich hatte die Dinger auch schon.. wenn sie sich aber auflösen,
und es "läuft", dann ist das meist weiß und krümelig und nicht klar.
Aber es ist normal, dass Du in der SS und sowieso bei einem Pilz
mehr Ausfluss hast.

LG