Katzentoilette & Futter

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von lumasan 07.10.10 - 11:52 Uhr

Hallo,

ich würde gerne wissen, wo ihr eure Katzentoiletten aufbewahrt und wie viele Toiletten ihr bei 3 Katzen aufstellen würdet.

Ausserdem würde ich gerne wissen, wie viel Futter ihr pro Katze rechnet.

Danke für eure Hilfe.

Beitrag von kimchayenne 07.10.10 - 12:01 Uhr

Hallo,
wir haben 3 Katzen und 3 Toiletten,eine in der Waschlküche,eine oben im Flur und eine unten im Flur.
Beim Futter kommt es auch drauf an was man füttert,je minderwertiger das Futter umso mehr braucht die Katze davon um satt zu werden.Unsere bekommen jeder ca. 200g pro Tag.
LG KImchayenne

Beitrag von lumasan 07.10.10 - 12:21 Uhr

Wenn ich ein riesen Katzenklo kaufe (die grossen ohne Deckel) kann ich das dann für 2 Katzen rechnen? Oder lieber 3 Kleine Katzenklos?

Beitrag von kimchayenne 07.10.10 - 12:45 Uhr

Kommt sicherlich auch auf die Katzen an,ich habe zwei große Ecktoiletten und ein normales,habe aber auch Norweger und die werden ja etwas größer.
LG KImchayenne

Beitrag von diana-br. 07.10.10 - 12:06 Uhr

Also ich hab 2 #katze und hab auch 2 Klo´s...

Ich denke man muss pro #katze 1 Toilette rechnen...
Die Klo´s stehen beide im Abstellraum...

Futter pro Katze? #kratz Also Trockenfutter haben die immer stehen und
Nassfutter pro Katze einen Beutel Kite Kat am Tag! Wobei bei uns nur der Kater Nassfutter mag. Trockenfutter fressen beide aus einem Napf!

Frage: Willst du gleich 3 Katzen holen oder wie?

Lg

Beitrag von lumasan 07.10.10 - 12:10 Uhr

Nein, wir haben 2 Katzen gehabt und eine ist dazu gekommen. Wir haben hier aber auch 3 Katzenklos stehen und ich bin mir nicht sicher ob das reicht, oder ob ich einfach nur das falsche Katzenstreu benutze oder so!?

Wir hatten die Katzenklos in einer Schräge (in der Ecke) des Flurs stehen (Kein Fenster dort). Doch da stank es immer so nach Katzenklo. Ich hätte das Katzenklo quasi jeden 2 Tag neu machen können. Und das geht nicht. Jetzt überlege ich die Katzenklos vorne in den Flur zu stellen, was aber nicht so schön ist wenn man Besuch bekommt. Ich bin echt Ratlos. Unsere Toilette ist ganz winzig. Da passen keine 3 Katzenklos rein.

Beitrag von kimchayenne 07.10.10 - 12:47 Uhr

Was für ein Streu benutzt Du denn?Bei uns werden die Klos 1x am Tag saubergemacht und es riecht auch nichts.
LG KImchayenne

Beitrag von lumasan 07.10.10 - 13:21 Uhr

Sauber gemacht werden unsere auch. Wir benutzen das billige Katzenstreu von Fressnapf bisher.

Beitrag von kimchayenne 07.10.10 - 14:35 Uhr

Hallo,
versuch es doch mal mit Cats Best Öko,kosten 40 Liter ca. 22 Euro und ich komme da bei drei Katzen und drei Klos ca. 10 Wochen mit aus.Bei uns stinkt nichts.
LG KImchayenne

Beitrag von kimchayenne 07.10.10 - 12:48 Uhr

Hallo,
Dir ist aber schon bekannt das Trockenfutter nicht gesund und artgerecht ist?
LG KImchayenne

Beitrag von k_a_t_z_z 07.10.10 - 14:29 Uhr



Das wollte ich auch gerade schreiben... war klar ;o)


LG, katzz

Beitrag von merline 08.10.10 - 13:13 Uhr

Wir haben zwei Katzen (Geschwisterpaar) und die haben von Anfang an ein Klo zusammen genutzt. Wir wollten ihn mal ein zweites, neues gönnen - haben sie verschmäht.

Wir haben in unserer Wohnung ein kleines Zimmer mit großem Fenster, in dem steht ein Garderobenschrank, ein Schuhschrank, das Katzenklo und da ist auch die Futterstelle. (Küche ist direkt um die Ecke) In dem Garderobenschrank sind unten Schubladen, da wird das Futter aufbewahrt.

Unsere haben den ganzen Tag über hochwertiges Trockenfutter (Hills) und bekommen abends jeder eine Schale Nassfutter. Das kostet uns dann monatlich ca. 50,- € plus Katzenstreu ca. 10,- €.

LG Merline

Beitrag von kimchayenne 08.10.10 - 14:38 Uhr

Hallo,
Hills ist nicht hochwertig und Trockenfutter nicht gesund.
LG Kimchayenne