Ab wann kann ich körperlich merken dass ich schwanger bin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathiengel83 07.10.10 - 12:07 Uhr

Hallo ihr Lieben. Ich würde gerne mal wissen nach welchem Zeitabstand, nach Tag der Befruchtung sich die ersten körperlichen Schwangerschaftsanzeichen zeigen müßten ? Danke für eure Antworten .#winke

Beitrag von solex 07.10.10 - 12:09 Uhr

hi!
wenn du kotzen mußt die ersten 12 wochen,oder wenn du ab der 20ssw kindsbewegung spürst könnten es anzeichen einer ss sein ;-)

Beitrag von bunny2204 07.10.10 - 12:09 Uhr

"müssen" tut gar nichts :-) Es gibt Frauen die merken erst am wachsenden Bauch das sie Schwanger sind :-)

Ich hatte die ersten Richtigen SS - Anzeichen immer so Ende der 6. SSW - Übelkeit, Müdigkeit....

LG BUNNY #hasi mit Nr. 4 inside 16. SSw

Beitrag von bhavana 07.10.10 - 12:10 Uhr

Also ich bin in der 6 oder 7 SSW und spüre absolut nix, ausser dass meine Brust spannt.
Das hatte ich aber immer nach ES.
War diesmal nicht anders.

Verstopfung habe ich auch.

Sonst fühle ich mich ziemlich unschwanger ;-)

Beitrag von qrupa 07.10.10 - 12:11 Uhr

Hallo

man kann auch ganz ohne jedes Anzeichen schwanger sein (ok bis zu dem Zeitpunkt wo der Bauch größer wird und das Krümelchen anfängt zu strampeln). Ich hab bei meiner Tochter und auch in dieser Schwangerschaft nie was gehabt. Andere fühlen sich wneige tage nach dem ES bis hin zur Geburt sterbenselend. Dazwischen ist wirklich alles normal.

LG
qrupa

Beitrag von anniebunny 07.10.10 - 12:16 Uhr

hatte 8. und 9. ssw übelkeit sonst keine anzeichen :)

Beitrag von summer-breeze 07.10.10 - 12:17 Uhr

Ich hatte bis zur 8.SSW keine Schwangerschaftsanzeichen. Nur ein Bauchziehen als würde die Mens gleich kommen.

lg

Beitrag von meram 07.10.10 - 12:36 Uhr

Also bei mir ging es schon eine Woche vor NMT mit den Anzeichen los - das muss ziemlich kurz nach der Einnistung gewesen sein (führe kein ZB und weiß deshalb nicht genau wann mein ES war). Die ersten Anzeichen waren ziehen im Unterleib und schmerzende Brüste. Da ich sowas sonst nie im Vorfeld der Mens hatte, war ich mir ziemlich sicher schwanger zu sein. Der erste Test 5 Tage vor NMT war noch negativ, 2 Tage davor dann ganz ganz leicht positiv.
LG
meram (heute schon 32+0 #freu)