Heute ES+14...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetkiss1981 07.10.10 - 12:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hatte am 23.09. am 18. ZT meinen ES. Da ich unterschiedlich lange Zyklen habe, weiß ich nicht wann ich testen soll... Was meint ihr?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/777028/539600

LG

Beitrag von lorelai84 07.10.10 - 12:30 Uhr

Du bist jetzt etwa ES+12!
Kannst also theoretisch schon testen!
Dein NMT ist morgen oder Samstag!

Beitrag von lorelai84 07.10.10 - 12:32 Uhr

Sorry, meinte ES+14

Du solltest vielleicht mal abwarten was deine Tempi morgen macht! Sie ist ja heute schon etwas gefallen! Wenn sie morgen früh wieder steigt, dann würde ich testen!

Beitrag von sweetkiss1981 07.10.10 - 12:35 Uhr

Gestern hatte ich mich auch nicht gut gefühlt, deswegen die verfälschte Tempi wegen Krankheit. Heute fühle ich mich wieder besser...

Beitrag von sweetkiss1981 07.10.10 - 12:34 Uhr

Hatte aber ganz klar am Do. den 23. spürbar meinen Eisprung... Und Ovu war am Vortag auch positiv...

Und von da an gerechnet sind es 14 Tage nach ES.

Trotzdem danke

Beitrag von jwoj 07.10.10 - 12:30 Uhr

Ich würde gleich testen, mit einem Frühtest :-D

Beitrag von sweetkiss1981 07.10.10 - 12:43 Uhr

Ne, da bin ich doch zu feige für ;-) Werde bis morgen oder übermorgen warten. Je nach dem wie die Tempi sich entwickelt...

Dank dir #winke

Beitrag von majleen 07.10.10 - 12:32 Uhr

Ich würde sagen ES+14
Testen würde ich noch nicht. Auch weil ich letzte Woche bei ES+18 meine Mens bekommen habe.
Viel Glück #klee

Beitrag von annibremen 07.10.10 - 12:44 Uhr

Huhu,

ich hab heute Morgen (24. ZT) gerade negativ getestet, weil ich es nicht abwarten konnte, daher kann ich nur sagen: Warte lieber noch, bis du definitiv überfällig bist! Sonst bist du womöglich genauso enttäuscht wie ich ...

LG und viel Glück
Anni

Beitrag von sweetkiss1981 07.10.10 - 12:51 Uhr

Ich warte ja... Aber so schlimm wäre es nicht. Ist unser 1. ÜZ und wir wollen es ja langsam angehen lassen. Wenn´s passiert passiert´s und wenn nicht, dann halt nächsten Monat... Setz mich nicht so unter Druck. Ist doch auch immer ein gutes Zeichen wenn die Mens kommt... Darüber sollte man auch glücklich sein!!

Dir für den nächsten Monat ganz viel Glück

Beitrag von n811e 07.10.10 - 12:59 Uhr

Hey,

deine kyrve sieht gut aus u. die bienchen sitzen auch nicht schlecht. kannst dues nicht mehr aushalten, dann teste am nmt. sonst würde ich bis zum 18. HT warten u. am 19. HT(bei dir dann auch ES +19) testen. sollten bis dahin keine blutungen auftreten, ist eine Schwangerschaft so gut wie sicher.

lg

Beitrag von sweetkiss1981 07.10.10 - 13:05 Uhr

Hey,

ist wahrscheinlich besser. Ich werde so lange warten, wie es geht... Hatte ich bei meiner Tochter ja auch geschafft :-D

LG