Flüssiger Stuhlgang nach Zuccini?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von widderbaby86 07.10.10 - 12:32 Uhr

hallo,

meine kleine hat gestern und heute mittag zucchini-kartoffel-hühnchen brei gegessen und hat danach an beiden tagen grünen flüssigen stuhlgang gehabt... heute und gestern morgen war er auch grün, aber breiiger... ist das normal? ich meine zuccini an sich sind ja auch ziemlich wässrig... oder sollte ich sie lieber weglassen? ansonsten ist sie wie immer... als ich zuccini eingeführt habe mittags hatte sie auch keinerlei probleme... ach ja, ich koche selbst falls das eine rolle spielt...

danke euch, steffi mit emily sophie

Beitrag von la1973 07.10.10 - 13:35 Uhr

Also die Farbe kommt wohl schon von Zucchini - die Konsistenz...????
Wir haben bei Beikoststart mit Zucchini (ohne was dazu) begonnen und hatten keinerlei Veränderung in der Windel.
Vielleicht kam es ja vom Fleisch oder sie hatte eben einfach mal bisschen Durchfall.
Wenn es jetzt wieder besser wird, würde ich erst mal nix machen.

Beitrag von 19jasmin80 07.10.10 - 13:40 Uhr

Kann sehr gut von der Zucchini sein, denn Zucchini hat viel Wasser und dadurch kann der Stuhlgang dünner sein.