Halloweenmuffins zum Geburtstag im KiGa?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von katja.philipp 07.10.10 - 12:33 Uhr

Hallo,

Julian hat in 1,5 Wochen Geburtstag und ich wollte Muffins für den Kindergarten backen. Mit Halloween-Deko (Papierförmchen) und Insekten drauf auf dem Schokoguss. Spinnen, Fliegen usw. Die sind aber aus Kunststoff, also nicht zum Essen, sondern zum Behalten (oder Wegwerfen).

Jetzt dachte ich mir aber, das ist vielleicht nicht so passend, was meint ihr? Ekelfaktor zu hoch? Halloween im christlich angehauchten Kindergarten? Lieber was Klassisches backen?

Danke für Eure Meinungen!

Beitrag von scura 07.10.10 - 12:36 Uhr

Hallo,
meine Tochter hat am 1.11. Geb. Ich mach auch ne Halloween-Deko. Allerdings mit Kürbis und Gespenstern. Das ist süsser.
Ich habe letztens irgendwo Essknete gesehen. Vielleicht wäre das ja was zum verziehren?

Beitrag von katja.philipp 07.10.10 - 12:38 Uhr

Ja, vielleicht hast Du Recht... Werde mich noch mal auf die Suche nach Deko machen!

Beitrag von knutchen 07.10.10 - 12:38 Uhr

Hallo,
ich finde die Idee sehr gut. Allerdings würde ich keine Plastikspinnen nehmen. Mach das doch lieber selbst.
Unser Sohn wird eine Halloween Party feiern und wir haben eine Zeitschrift mit tollen Ideen gekauft. Dort sind Muffins drin, die werde ich backen. Die nehmen z.B. als Spinnenbeine Lakritz und als Augen auch diese Lakritz aus der Colorado Tüte wo innen das schwarze ist und außen farbig diese etwas länglichen. Die finden wir z.B. super.

LG
knutchen

Beitrag von katja.philipp 07.10.10 - 12:39 Uhr

Weißt Du zufällig noch, welche Zeitschrift das war?

Beitrag von knutchen 07.10.10 - 12:41 Uhr

Ich kann mal schauen wo er sie hingelegt hat, schreibe Dir dann eine PN. Ist so eine Kinderzeitschrift, Leseratte/Leserabe oder so ähnlich. Als Spielzeug ist da eine Spinne drin, die kann man an den Türen runterlaufen lassen.
Ich melde mich noch mal. Wir haben die aus dem Rewe.

Beitrag von katja.philipp 07.10.10 - 12:44 Uhr

ok, danke! :-)

Beitrag von katja.philipp 07.10.10 - 12:45 Uhr

Das hab ich grad noch gefunden, meinst Du sowas?
http://www.lecker.de/media/redaktionell/leckerde/rezeptsammlungen/vampire/spinnen-muffins-4-3.jpg

Beitrag von knutchen 07.10.10 - 12:54 Uhr

Die meine ich nicht, wobei ich die auch nicht schlecht finde. Bei uns kommen diese Lakritzspinnenbeine aus dem Muffin heraus.....