Weihnachtskekse

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von sonnenschein060671 07.10.10 - 12:44 Uhr

Hallo Mädels,

je länger ich über Weihnachten nachdenke, um so mehr freue ich mich auf diese Zeit. Mein Sohn wird dann zwei Jahre und ich dachte mir, dass es schön wäre, mit ihm ein paar Kekse zu backen.

Habt Ihr vielleicht leichte und schnelle Rezepte für mich? Am besten was, was man auch nach dem Backen verzieren kann.

Danke und LG Jule

Beitrag von shakira0619 07.10.10 - 12:48 Uhr

Hallo!

Ja, hab ich. Habe ich schon ein paar Postings unter Dir geschrieben.
Vielleicht liest Du Dir die Postings hier mal durch. Da ist schon was dabei.

Schöne Grüße

Beitrag von 24hmama 07.10.10 - 12:57 Uhr

hi

Mürbteigkekse-
Die kannst du "ausstechen" - backen und anschließen verzieren.
z.b in Schokolade "eintunken" und Junior streut dann so Zeug drauf ;-)

Oder schon vor dem Backen Nüsse, Mandeln etc. auf die Kekse "stecken".

So habt ihr lauter verschiedene:-D

Beitrag von shakira0619 07.10.10 - 12:57 Uhr

Nochmal ich,

okay, durch die Überschrift "Huhu" ist das nicht ganz ersichtlich, sorry.

Hier ist der Link:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2840331&pid=17970481&bid=59

Schöne Grüße, Shakira0619

Beitrag von joann210586 07.10.10 - 18:22 Uhr

http://www.chefkoch.de/rezepte/1127101219155925/Schwarz-weiss-Kordeln.html

Die finde ich total klasse für kleine Kinder.

Einfach Schlangen aus dem Teig machen und dann "verbinden".

Und lecker sind diese Kekse auch noch.

Wenn du sie verzieren willst, kannst du sie ähnlich wie die Mikadostäbchen machen, also mit Schokoguss drumherum oder so