Frage am Mamis mit mehreren Kindern !!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schwino2802 07.10.10 - 12:51 Uhr

Hallo und Guten Hunger .

Ich habe mal eine Frage an Mamis die auch schon drei od Vier Kinder haben od bekommen.

Ich bekomme meinen Wurm zwar erst im Juni '11 aber neugierig bin ich ja schon.

Würdet ihr an einem Geburtsvorbereitungskurs teil nehmen, od es sein lassen , ich weiss ja alles aber eigentlich würde ich ihn schon gerne machen um einfach mal raus zukommen .

War würdet ihr sagen od machen ???

LG

Beitrag von 5kids. 07.10.10 - 13:00 Uhr

Hallo!
Wenn es deine Zeit zulässt und du Spaß daran hast - warum nicht? ;-)
Ich selbst habe nie einen solchen Kurs gemacht.

LG
Andrea

Beitrag von mini-sumsum 07.10.10 - 13:11 Uhr

Hi,

bei mir ist zwar erst das zweite Kind unterwegs, aber ich antworte trotzdem mal.

Bei meinem ersten habe ich keinen Kurs gemacht. Ich habe zwar vorher viel gelesen, wusste also soweit "bescheid", aber die Geburt war nicht wirklich toll.

Diesmal besuche ich einen Kurs, der wirklich viel Spaß macht, er enthält SS-Gymnastik, allgemeine Fragen, das ausprobieren von Entbindungspositionen, Atmung, etc. Und natürlich den Austausch mit anderen Mamis. Ich gehe jedes Mal gern hin, und allein dafür lohnt es sich schon.

Mein Großer ist in der Zeit immer bei Oma; und das genießt er natürlich auch.

Ich weiß natürlich noch nicht, wie die zweite Geburt nun ablaufen wird, aber ich habe das Gefühl, viel besser darauf vorbereitet zu sein; die Abläufe noch besser zu verstehen. Und ich glaube einfach, dass ich dadurch diesmal nicht ganz so verkrampft an die Sachen rangehen werde.

LG
mini-sumsum + Großer (4) und Bauchzwerg (31. SSW)

Beitrag von musikmama 07.10.10 - 13:19 Uhr

Hallo! Ich erwarte mein 5.Kind und habe diesen Kurs beim 1.Baby gemacht.Viel gebracht hat es mir ehrlich gesagt nicht.Aber testen kannst du es ja und für dich selbst entscheiden..

Beitrag von lilo73 07.10.10 - 13:38 Uhr

Hallo!
Ich erwarte im Februar mein 4. Kind und habe beim 1. und 2. einen gemacht. Beim 1. weils einfach dazu gehörte ;-) und beim 2. aus dem gleichen Grund wie du. Viel geändert ahtte sich vom Inhalt her nicht, aber mal raus kommen und die Entspannung am Ende waren schon toll. Wir waren beim 2. Kind gerade in der Hausbauphase und so war ich ehrlich gesagt nebenher schwanger und da fand ich´s schon schön ein mal in der Woche 2 Std. Zeit nur für´s Baby zu haben. Beim 3. Kind habe ich keinen gemacht dafür aber nach der ET Babymassage. Mal gucken was mir jetzt so bei Nummer b4 einfällt ;-))!
LG lilo

Beitrag von babytraum82 07.10.10 - 19:46 Uhr

Hi,

wir haben auch ET Juni 2011 :-D

Ich bekomme unser drittes Kind. Bei uns gibt es extra einen Kurs für Mehrgebärende, der ist Vormittags. Da werde ich mich wohl anmelden.

Liebe Grüße
babytraum82