Problem mit der Blase

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von neu_mami 07.10.10 - 13:06 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Ich bin jetzt in der 34.Woche und habe riesen Probleme mit meine Blase.Es fing in der 26.Woche erst ganz leicht an und zur Zeit ist es ganz heftig.Wenn ich merke das ich zur Toilette muß ist es auch schon zu spät.Bis jetzt haben normale Slipeinlagen gereicht aber nun muß es wohl was stärkeres sein.Kann ich eigendlich normale Binden hernehmen wie ich sie auch zur Mens benutze oder muß es was spezielles sein.Das ist meine zweite Schwangerschaft und ich hatte vorher,auch während der ersten Schwangerschaft keinerlei probleme mit Blasenschwäche.

Vielen Dank
Sylvia

Beitrag von beckie83 07.10.10 - 13:13 Uhr

Ich würde Inkontinenzbinden benutzen.
Da passt einfach mehr Flüssigkeit rein.

Ich hab das auch ab und zu.
Ich versuch aber sowieso alle 30 min pinkeln zu gehen damit es erst garnicht passieren kann.

Alles Gute
Beckie + Julian 39.SSW

Beitrag von kasw1981 07.10.10 - 13:14 Uhr

#liebdrueck Hallo Du Arme,

Ähm Tena Lady vielleicht #kratz. Oh Mann, hoffentlich bleib ich verschont.

LG

Steffie #winke