ES erst an ZT 39 bestätigt durch FA-der Hammer....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leim-81 07.10.10 - 13:29 Uhr

ich glaubs ja echt net da hab ich doch nen ES gehabt und keine Zyste.#huepf

War heut noch mal bei FA und er sah auf US das der Follikel weg war,nahm noch ZS vom Mumu der super spinnbar war und sah sich darin die #schwimmer unterm Mikroskop an(ich durfe auch mal schauen) ganz viele waren da und er meinte das das #ei sogar schon am Dienstag gesprungen sein muss nachdem ich bei ihm war. Gott sei dank verschrieb er mir #sex auf Rezept. Nun bin ich echt gespannt was in 14 Tagen ist und HIBBELALARM steht jetzt an#zitter#zitter#zitter.

und ab morgen muss ich Tempi messen um das er sehen kann was das Gelbkörperhormon macht.

Leute ich bin immernoch so perplex dachte echt das kann nur ne Zyste sein,bei meinem Glück. WOW

LG und #winke#winke

Beitrag von makima08 07.10.10 - 13:33 Uhr

Hallo,

erstmal drück ich dir die Daumen, dass es geklappt hat.#klee#klee#klee

Nun meine Frage: wie kann man an der Temperatur erkennen, was das Gelbkörperhormon macht, wenn man vor dem ES nicht gemessen hat, also keine Vergleichswerte hat?

Muß sagen, dass ich nur stille ZB-Guckerin bin und selbst keins führe.

LG makima

Beitrag von leim-81 07.10.10 - 13:37 Uhr

ich weiss es auch nicht aber denke an der Temp wenn se steigt sieht er ob das hormon überhaupt arbeitet oder so.
Hab mich ja immer geweigert diese Temp zu messen und nun muss ich es doch naja wenns dazu beiträgt endlich den Traum zur Wirklichkeit werden zu lassen,dann mach ichs halt für 14Tage.;-)