LH-Test und Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von memphis74 07.10.10 - 13:30 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe gestern das erste Mal einen LH-Test gemacht und er war direkt positiv. Ich werde heute Nachmittag einen zweiten machen.

Heute habe ich einen Temp-Anstieg:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/710404/538260

Irgendwie habe ich das mit den Ovus nicht richtig verstanden.
Kommt der Eisprung jetzt noch? Oder war er schon?
Kann ein Ovu positiv sein und gleichzeitig ein Eisprung stattfinden?? Oder muss er zwingend negativ sein?

Ich würd' mich freuen, wenn mir das mal jemand erklären könnte...
Bei winnirixi habe ich versucht, es nachzulesen und da steht ja deutlich, dass der Eisprung ein/zwei Tage später kommt, dann sehe ich mir Kurven an, da wird der Eisprung an einem positive LH-Test angezeigt - was denn nun???

Ich verstehe es nicht :-[

Wer kann's mir mal einfach erklären, bitte!

Beitrag von wartemama 07.10.10 - 13:39 Uhr

Der LH-Anstieg erfolgt ca. 24-36 Stunden VOR dem Eisprung - und dies muß nicht zwingend zeitgleich mit der ersten höheren Messung passieren.

Der Anstieg in Deinem ZB zeigt Dir nur, daß überhaupt ein ES stattgefunden hat - aber wann genau? Das kann man leider nur schätzen. :-)

#winke

Beitrag von memphis74 07.10.10 - 13:43 Uhr

Muss ich dafür die nächsten Temperaturwerte abwarten??

Oder hat der Eisprung jetzt schon stattgefunden? Wenn gestern der LH-Test positiv war??

Mmh, nee, verstehe ich immer noch nicht :-(

Beitrag von wartemama 07.10.10 - 13:45 Uhr

Ich denke, Dein ES war gestern oder heute.

Wie und wo mißt Du?

Beitrag von memphis74 07.10.10 - 13:52 Uhr

Na ja, dann passt ja wenigstens das eine Bienchen ;-)

3 Minuten oral.

Wenn ich spaßeshalber mal morgen und übermorgen höhere Temperaturen eingebe, dann kämen die Balken und der Eisprung würde gestern angezeigt werden.

Dann verstehe ich das mit den LH-Test nicht...

Beitrag von dennia 07.10.10 - 13:48 Uhr

Hallo#winke

soweit ich weiß deutet ein positiver LH-Test darauf hin, dass Frau in den nächsten 12- 36 Std. ihren ES haben kann. Aber wenn Du nur einmal täglich getestet hast, kann es ja auch sein, dass der LH-Anstieg schon ein paar Stunden früher gegeben war;-) Abbauen tut sich das Hormon glaub ich langsamer. Zumindestens ist das bei mir immer der Fall, hab durchschnittlich mindestens zwei Tage positive Testergebnisse.

Lieber Gruß

Beitrag von memphis74 07.10.10 - 13:55 Uhr

Ok, Eisprung findet in den nächsten 12-36 Stunden statt, nicht, dass er erst nach 12-36 Stunden statt findet oder??

Mmh, ich geb's auf ;-)


Wenn Du durchschnittlich zwei positive Test hast, wann ist dann Dein Eisprung?? Einen Tag danach oder an einem positiven LH-Test-Tag???