der bt test...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von icsi-mami 07.10.10 - 13:39 Uhr

ich bin fix und alle...
der bt test ist laut hcg 9,9 soll medi´s absetzen und nächste woche rein kommen um nochmal ein hcg test machen zulassen,auch wenn die men´s kommen soll ich am zweiten tag rein kommen um trotzdem abklären zulassen ob der hcg gestiegen ist.wenn nicht kann ich am dritten tag weiter machen für den 4kryo...
man was soll ich den jetzt denken?
kann das auch eine eileiterschwangerschaft bedeuten?

danke euch


glg icsi-mami mit#sternevelyn#sterntief im herzen

Beitrag von babs2010 07.10.10 - 13:50 Uhr

Hallo
was haben die euch denn gesagt wie er sein soll oder müsste?!
Das ist echt so unterschiedlich. Fakt ist ja das dein Körper HCG produziert oder muss man sich da auch was spiritzen kenne mich mit der kryo net so aus.
Eine ELSS kann man jetzt noch überhaupt nicht erkennen oder behandeln denn dazu muss der HCG Wert höher sein und ganz langsam steigen. So war es nach der ICSI zumindest bei mir. Der HCG Wert verdoppelt sich normalerweise alle 2 Tage wurde mir gesagt.

Denke an dich #klee #klee
glg.
Babs

Beitrag von icsi-mami 07.10.10 - 14:03 Uhr

er meinte nur das ich die medi´s absetzen soll und nächste woche nochmal zum testen kommen sollte ob er gestiegen ist auch wenn die periode kommt sollte ich nochmal hcg testen lassen.und wenn es halt nicht gestiegen ist kann ich am dritten tag meiner periode weiter machen für den 4 kryo versuch.
ich hatte am 25.09 den kryotransfer,kann es den sein das der test viel zu früh war?
moment versteh ich das überhaupt nicht,was das den soll das ich die medi´s absetzen soll.wenn der hcg doch nachher doch noch steigt,habe ich ein schlechtes gewissen darüber oder ist das nicht schlimm.

kann ich morgen zu meinem fa gehen und da nochmal testen lassen?oder ist das nicht gut wenn man das direkt nach einem tag nochmal testet!

lg icsi-mami mit #sternevelyn#sterntief im herzen

Beitrag von babs2010 07.10.10 - 14:07 Uhr

Was nimmt du denn für medi´s Utrogest oder so?!
Habe schon oft gehört das sich manche krümelchen einfach am Anfang bisl Zeit lassen und es Spätzünder gibt ;-)

Zu deiner FA kann man natürlich auch gehen aber wie gesagt er verdoppelt sich normalerweise alle 2 Tage erst nicht das du dann zu enttäsucht bist wenn er dann nur ganz wenig steigt.

glg.
Babs #blume

Beitrag von mardani 07.10.10 - 14:15 Uhr

Hi Babs

Auch bei einer ELSW kann der Wert völlig normal ansteigen...

....nur zur Info ;-)

Beitrag von babs2010 07.10.10 - 14:17 Uhr

Echt komisch
mir wurde gesagt das er dann eben nur langsam steigt so war es bei mir
Am Anfang hat er sich verdoppelt und dann ist er eben ganz langsam gestiegen immer so um 80 oder 50 am Ende war er dann in der 6. Woche erst 480 das zuwenig ist wurde mir gesagt.
lg.
Babs #blume

Beitrag von mardani 07.10.10 - 14:22 Uhr

Nee, leider nicht.

Mein HCG Wert bei der 3. ELSW (auch nach IVF) war vorbildlich!
Der Arzt war richtig geschockt, dass es trotzdem im EL saß.

VLG

Beitrag von mardani 07.10.10 - 14:30 Uhr

guck mal...

PU + 15, TF + 13 - HCG bei 57
09.04. PU + 18 HCG 333
12.04 HCG 1044
14.04. HCG 2096

Ich habe auch gedacht ich spinne........

VLG

Beitrag von babs2010 07.10.10 - 15:03 Uhr

Ist ja hart da war ich mit meinen 480 ja richtig niedrig so unterschiedlich ist das #augen
Habe mir gerade deine Seite mal durchgelesen oh man. Da habt ihr ja auch schon einiges hinter Euch :-( und ich stehe mit meinem 1. ICSI Versuch erst ganz am Anfang und bin jetzt schon fertig. Hoffentlich geht für uns alle unser größter Traum bald in Erfüllung.

Glg. Babs #blume

Beitrag von mardani 07.10.10 - 14:17 Uhr

Hi

Tut mir leid, dass es so mager ausschaut mit dem Wert.

Natürlich kann ein niedriger HCG Wert eine ELSW bedeuten, aber da ist jetzt erst einmal nicht anzunehmen, ok! Wahrscheinlich hat der Krümel sich nicht richtig festgebissen, kommt ja leider vor.

Die kontrollieren den HCG, weil er nach deinen Tagen wieder auf Null runter muss. Ich hatte mal einen Wert von 18......dann kamen meine Tage und der Wert stieg weiter bis auf 200...da saß es wieder im EL.

Mach dir bitte noch keine großen Sorgen um eine ELSW. Wenn es eine sein sollte, dann bist du noch früh genug dran um schlimmeres zu verhindern.

Alles Gute!!!

Beitrag von mardani 07.10.10 - 14:18 Uhr

PS Vor einer Kryo muss der Wert weg sein, sonst werden sie damit nicht starten!

...aber wird schon #blume

Beitrag von icsi-mami 07.10.10 - 14:23 Uhr

ich nehme ass100,femibion,estrifam und utrogest.
ach so,wenn also der wert bei meiner periode nicht weg ist muss ich quasi bis zum nächsten zyklus abwarten!
wenn ich jetzt alles absetze und nur,nur mal zu vorsicht femibion weiter nehme ist das dann ok?weil falls sich ja der hcg wert erhöht habe ich zumindest die vitamine für eine schwangerschaft.ich rufe gleich trotzdem mein fa an vielleicht macht er zuvorsicht am montag nochmal ein zusätzlichen test,weil dienstag muss ich ja dann zur kinderwunschpraxis.
glg

Beitrag von mardani 07.10.10 - 14:26 Uhr

Klar, Femibion kannst du immer nehmen. Nimmt man ja auch bei Kinderwunsch. Das ist kein Problem.

Der Wert muss weg sein. Sie werden ihn im Auge behalten wenn es nötig ist.

Drücke die Daumen!

Beitrag von icsi-mami 07.10.10 - 14:32 Uhr

habe gerade nochmal dorthin angerufen.die nette helferin meinte ich soll mir keine sorgen darüber machen aber erst nächsten donnerstag dahin kommen.ich soll mich jetzt schonen und leider noch eine woche bis donnerstag abwarten.wenn jetzt aber sehr starke schmerzen auftreten soll ich dorthin anrufen oder direkt ins kh wenn es nachts ist.
naja,weiter bin ich immer noch nicht,wie der wert jetzt von denen aus sein müsste.
glg

Beitrag von mardani 07.10.10 - 14:35 Uhr

Kannst du online im HCG Rechner nachgucken. PU = ES.

Wenn du Schmerzen in der Seite bzw. Eierstock - Eileitergegend bekommen solltest, auf jeden Fall ins Krankenhaus! Sicher ist sicher.

VLG

Beitrag von icsi-mami 07.10.10 - 15:01 Uhr

in meiner fa praxis meinten die damen es sei schonmal ein schöner wert...aber ich kann morgen früh um 9.20uhr dorthin weil mein fa 14tage ausgerechnet jetzt in den urlaub geht.
vielleicht haben wir doch glück und evelyn bekommt endlich ihr geschwisterchen und sie wird ganz toll auf das würmchen aufpassen.

ich halte euch natürlich auf dem laufenden
und ich danke euch sehr für eure lieben worte

glg icsi-mami mit#sternevelyn#sterntief im herzen