Beschädigung durch Mieter

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von snoopy074 07.10.10 - 13:47 Uhr

Hallo Zusammen
Ich habe eine Dachwohnung Vermietet. Jetzt ist die Mieterin Ausgezogen. Bei der Übergabe habe ich festgestellt das alle 3 Dachliegefenster Schimmel und kaputt sind. Das waren sie nicht als sie eingezogen ist. Die Mieterin hat diese Fenster Tag/ Wochen lang weit offen stehen gehabt auch bei starkem Regen. hatte sie auch mehrfach darauf angesprochen das es doch dort rein Regnet.
Beim Auszug wusste sie vom Schimml. Kann ich die gesammten Reparaturkosten auf die Mieterin umlegen denn alle drei Fenster müssen jetzt ausgetauscht werden :-(
Oder habt ihr eine ahnung was ich da machen kann
lg Keti

Beitrag von parzifal 07.10.10 - 14:50 Uhr

Wurden denn die Mängel bei der Übergabe schriftlich (oder sonst nachweisbar) festgehalten?

Ist nachweisbar, dass die Mängel ausschließlich von der Mieterin stammen?

Beitrag von snoopy074 07.10.10 - 18:12 Uhr

ja sind sie

Beitrag von kathrincat 07.10.10 - 16:39 Uhr

die melden es ihrer haftpflicht und gut, es wird ein gutachter kommen.