ES+9

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von charly1984 07.10.10 - 14:06 Uhr

Hab heute einfach mal getestet und natürlich negativ.
Kann ich disen Zyklus ja wieder abschreiben oder?
So viele von euch haben schon einen hauch an ES+8.:-(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918557/541335

Beitrag von wartemama 07.10.10 - 14:17 Uhr

Also ehrlich.... ich muß es noch einmal wiederholen:

Warum wird hier so früh getestet? Jeden Tag das gleiche... #kratz

Es ist doch wirklich sinnlos. Danach geht es Euch auch nicht besser. Wenn der Test positiv ist, kommt Angst hoch.... denn es kann ja sein, daß sich das Würmchen nicht richtig eingenistet hat und mit der Mens wieder abgeht.

Und ist er negativ, glaubt ihr dem Test sowieso nicht, weil er ja eh' zu früh war. #gruebel

Ich verstehe das nicht...

Natürlich gibt es welche, die schon an ES+8 leicht positiv testen - aber es gibt auch Frauen, die sogar am NMT einen negativen Test in der Hand halten, obwohl sie ss ist.

Es ist noch alles offen! #klee

Beitrag von annibremen 07.10.10 - 14:40 Uhr

Hach, du hast ja so Recht! Aber ich muss zu meiner Verteidigung sagen, dass ICH den heute nur gemacht habe, weil ich endlich auch mal einen S-Test machen wollte! Hab ich nämlich noch niemals in meinem Leben, das war ganz schön aufregend! #rofl

LG Anni

Beitrag von wartemama 07.10.10 - 14:43 Uhr

Du bist erst im 1. ÜZ und hast nicht einmal ein ZB - Du bist außen vor! #rofl

Beitrag von annibremen 07.10.10 - 14:48 Uhr

Du bist so fies!!!!! #rofl

Beitrag von sabe2411 07.10.10 - 14:17 Uhr

hey du,
lass den kopf nicht hängen.das ist doch immer unterschiedlich.von frau zu frau aber auch von ss zu ss.
ich hab vor zwei monaten erst an nmt+4positiv getestet vorher jeden tag negativ.leider endete die ss in der6woche.diesen zyklus hab ich wieder positiv getestet und das an es+9.jetzt muss das würmchen nur bei uns bleiben#verliebt
ich drück dir ganz doll die daumen!vieleeicht wird es ja noch in den nächsten tagen!
lg sabe

Beitrag von schlawienchen79 07.10.10 - 14:17 Uhr

Du bist ES +10 wenn nicht sogar 11, hast ja den einen Wert nicht eingetragen, warum eigentlich nicht? Und was ist mit deinem ZS? Der spielt mit die wichtigste Rolle in der NFP...