dezembis habt ihr auch so rückenschmerzen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anilem2 07.10.10 - 14:17 Uhr

huhu ihr lieben wie geht es euch? mir so ganz gut nur der rücken macht mir zu schaffen, mache schon akkupunktur für den ischias nerven und nun kommt zu den unterrückenschmerzen auch noch nackenschmerzen hinzu :(
nunja nicht mehr lange 9 wochen wenn der kleine denn pünktlich kommt,
aber vielleicht habt ihr noch tipps??
lg

Beitrag von roxy262 07.10.10 - 14:19 Uhr

huhu

bin ein gerade-noch-so-novembi... und habe auch mega rückenschmerzen.. mir hilft die akkupunktur und ein kirschkernkissen... mein freund muss mich immer damit massieren.. und so ein massage ball tut mir zumindest gut!

lg

Beitrag von petzi2402 07.10.10 - 14:20 Uhr

Huhu#winke

Tipps habe ich leider keine. Hab auch seit einer Woche extrem unter Ischiasschmerzen zu leiden und jetzt kommt noch Sodbrennen dazu#schmoll Jetzt hatte ich soweit fast alles was man an Schwangerschaftswehwehchen haben kann:-p
Naja ich hab noch 7 Wochen und hoffe dann gehts uns allen besser.

Liebe Grüße
petzi 32.SSW mit babygirl inside#verliebt

Beitrag von kristin12380 07.10.10 - 14:32 Uhr

Hallihallo!!!
Willkommen im Club.Mein Ischias und mein Nacken mchen mir auch soooo zu schaffen.Hab mir heute mal was zum schmieren besorgt,sonst weiß ich auch nicht was wir machen könnten :-( Massage vom Profi wäre gut ;-)
Naja bei mir sind es auch NUR noch 9 Wochen.
Haltet durch#winke
LG Kristin

Beitrag von sarah21484 07.10.10 - 15:10 Uhr

Hallöchen ihr Lieben

also mein Ischias nervt nur ab und an aber dafür hab ich doll mit den Symphysenschmerzen zu tun...und das nicht nur noch abends sondern mittlerweile fast den ganzen Tag.
Und was kommt noch hinzu: ich mus seid 1 Woche mich wieder jeden morgen übergeben :-( voll nervig!

LG Sarah+Murkelchen 31.SSW

Beitrag von meram 07.10.10 - 15:14 Uhr

Hey, mir gehts genauso. Der Rücken hält noch so halbwegs, aber die Symphysenschmerzen sind wirklich furchtbar! Heute mal wieder ganz ganz schlimm, weil ich gestern wohl zu aktiv war :-( Hast du schonmal Symphytum Globuli probiert? Die helfen mir immerhin ein bisschen. Ich war zeitweise schon total unbeweglich wegen der Schmerzen und die machen es zumindest wieder erträglich.
Übel ist mir seit einigen Tagen auch immer mal wieder - sehr merkwürdig, ich dachte das gäbs nur am Anfang der SS...
Naja, dafür hab ich heute festgestellt, dass ich nur noch 56 Tage bis ET habe #schock unglaublich! Also bald haben wir unsere Körper wieder für uns, ist doch ne ganz schöne Aussicht, oder?
LG
meram (32+0)