bitte helft mir!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von becca.83 07.10.10 - 14:46 Uhr

ich habe so eine angst!!! ich soll heute und morgen die spritze zur lungenreife bekommen.zum vorbeugen,weil ich ständig schon wehen habe. bin jetzt in der 30.woche.
hat es jemand von euch auch bekommen. wie geht es dabei meinem kleinen schatz? oder merkt er davon überhaupt nix?
ich brauch jetzt ein paar beruhigende worte...... könnt heulen.:-(

Beitrag von 20041980 07.10.10 - 14:48 Uhr

Hallo

also bitte keine panik....
ich habe bis jetzt 3 Kinder und ich habe es bei allen drein bekommen;-) das Kind spührt garnix davon, weil du die Spritze in den Po bekommst:-)

Tut garnicht weh, ist wie eine Impfe;-)

Es ist halt besser wenn man vorbeugt, also schön tapfer sein#winke

Beitrag von sweetstarlet 07.10.10 - 14:49 Uhr

ganz ruhig habe die lungenreife in der 32 ssw bekommen, ausser das es schmerzhaft ist tut es dem baby nix. sonst würde man sie ja nicht geben.

entspann dich, ruh dich aus, und keine angst

in der spritze is eig nur cortison, u das produziert der körper ja auch selber

Beitrag von majellchen 07.10.10 - 14:51 Uhr

ich habe die auch in der 30.ssw beim letzten kind bekommen...mein schiß vor der nadel war schlimmer als das eigentliche pieken...und thrombose spritzen sind viel schlimmer die haben soooooo gebrannt!!!!#zitter