UMFRAGE!Wer kontroliert seine Temperatur auch am Tag!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von murmeltier5 07.10.10 - 15:02 Uhr

Hallo,

Ich finde es wie immer mal spannend zu wissen wer nach dem Eisprung seine Tempi Kontroliert (am Tag)Meine liegt immer zwischen 37,2 und 37,5.Meine Basaltempi bei 36,8-36,9.Bin mal gespannt was ich für Antworten bekomme.Wenn ihr schwanger seid oder schwanger ward wie war/ist da eure Tempi am Tag.Meint ihr man kann anhand desen schon mal hoffen wenn die Tempi so hoch ist?

´freue mich auf antworten
LG

Beitrag von wartemama 07.10.10 - 15:06 Uhr

Wie eben schon gesagt wurde: Es gilt nur bis Basaltemperatur!

Ich führe mir doch nicht freiwillig mehrmals am Tag mein Thermometer in irgendwelche Körperöffnungen.... morgens reicht doch! #kratz

Wenn hier wirklich einige auch tagsüber ihre Temperatur kontrollieren, fall' ich vom Glauben ab! #schock

Beitrag von murmeltier5 07.10.10 - 15:08 Uhr

Dann las uns mal abwarten;-)
LG

Beitrag von wartemama 07.10.10 - 15:09 Uhr

Wundern würde es mich nicht... #rofl

Beitrag von lucas2009 07.10.10 - 15:09 Uhr

#danke da wars wieder, jetzt liege ich entgültig unterm Tisch vor lachen#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von wartemama 07.10.10 - 15:10 Uhr

Hör auf... mir tut auch schon der Bauch weh! #rofl

Beitrag von murmeltier5 07.10.10 - 15:12 Uhr

Dann hat es sich ja gelohnt.....lachen ist gesund!#rofl

Beitrag von lucas2009 07.10.10 - 15:12 Uhr

ja heut geht echt gar nicht, wenn ich mir das vorstelle#rofl#rofl

Beitrag von cassie80 07.10.10 - 15:09 Uhr

Hallo,

also ich mess NUR nach dem Aufwachen die Tempi.
Alles Andere bringt eh nix und macht einen nur "verrückt"#schwitz

Liebe Grüße, Cassie

Beitrag von murmeltier5 07.10.10 - 15:14 Uhr

Hallo,
Danke für deine Antwort......das möchte ich ja gerade rausfinden ob es wirklich nichts bringt........
LG

Beitrag von urbine31 08.10.10 - 09:26 Uhr

Das kann schon allein deshalb nichts bringen, weil du die Werte tagsüber nicht miteinander vergleichen kannst im Gegensatz zu den Basalwerten.
Mal sitzt Du auf dem Sofa, mal machst Du Sport, mal regst Du Dich über Deinen Mann auf, mal ist das Kind krank, mal bin ich ganz entspannt....
Wie sollen denn diese Werte miteinander vergleichbar sein?????

Die Tagestemperatur ist von so vielen Faktoren beeinflussbar, dass sie NICHTS aussagt!!!!

Bitte vor lauter Hibbeln auch mal den gesunden Menschenverstand wieder einschalten (sorry, aber mal ehrlich!)...

Urbine31

Beitrag von mine1974 07.10.10 - 15:23 Uhr

also ich glaub dann würde man sich nur unnötig wahnsinnig machen ... oder ? was ist wenn die temp auf einmal niedriger iss als morgens ?
oder hyperhoch ? ne nene ... mich würde es verrückt machen
auch hat die temperatur während des tages keine Bedeutung

lg

Beitrag von mabri68 07.10.10 - 16:30 Uhr

Hallo,

ich messe meine Temp nur morgens und ich finde das reicht vollkommen
aus,sonst würde ich mich nur verrückt machen #zitter

und man sollte ja auch mal zwischendurch an was anderes denken
dann klappts bestimmt und erfahren wird man es früh genug ;-)

Grüßle an alle Hibbeler #winke