wie baby sitzen lernen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von portocale 07.10.10 - 15:09 Uhr

Hallo ,
wie lerrnt das baby sitzen ?
Wie habt ihr es euren baby biegebracht?

Beitrag von marysa1705 07.10.10 - 15:11 Uhr

Hallo,

so was lernt man einem Baby nicht, so was lernt ein Baby ganz von alleine, wenn es körperlich soweit ist.
Genauso ist es z.B. auch mit dem Laufen.

Alles andere ist schädlich für die Gesundheit Deines Kindes.

LG Sabrina

Beitrag von portocale 07.10.10 - 15:14 Uhr

das problem ist ,das jeder fragt ob es schon sitzen und krabbeln kann.

Beitrag von portocale 07.10.10 - 15:15 Uhr

ich mache mir nur soregen ob ich etwas falsch mache.

Beitrag von lalal 07.10.10 - 15:15 Uhr

Da ist ein Problem?

Jedes Kind entwickelt sich eigeständig, das wäre meine Antwort auf solche Fragen!

Beibringen kann und sollte man das nicht;-)

Beitrag von marysa1705 07.10.10 - 17:12 Uhr

Das ist ganz egal...
Es ist nicht wichtig, was andere für Erwartungen oder Vorstellungen haben. Es ist wichtig, dass Du das beste für Dein Kind tust!
Und das beste ist einfach, abzuwarten und dein Kind selbst machen zu lassen. Es geht um die Gesundheit Deines Kindes.

Was hast Du - und vor allem Dein Kind - davon, wenn es später ständig Rückenprobleme hat, bloss damit Du anderen sagen kannst "Ja, mein Kind sitzt und krabbelt schon."

Lass Deinem Kind die Zeit...

Beitrag von mini-wini 07.10.10 - 15:14 Uhr

Hallo,

da brauchst du nichts zu machen, kannst du auch nicht.
Die lernen das von ganz alleine, wenn die Zeit dazu reif ist. Manche früher, manche später.
Meine Maus hat sich gestern das erste mal von alleine hingesetzt#verliebt. Sie ist jetzt fast 9,5 Monate alt.

LG und viel Geduld

Beitrag von babygirljanuar 07.10.10 - 15:31 Uhr

wie schon erwähnt, sowas kann man nicht beibringen. meine hat sich mit 7,5 monaten hin gesetzt! aber jedes kind ist anders! hab so früh nicht damit gerechnet

Beitrag von caramaus 07.10.10 - 15:35 Uhr

Hallo!


Wie lernen Babys sitzen?:

Das Hinsetzen erfolgt über den Vierfüsslerstand, erst wenn der klappt, dann kann sich das Kind über eine Seite in den Sitz bewegen.

Allgemein muss das Baby (vereinfacht gesagt) immer erst einen Schritt trainieren, bis die Muskeln stark genug sind und die Bewegungsabläufe verinnerlicht, um den nächsten Schritt durchführen zu können. Das dauert eben von Baby zu Baby verschieden lange. Manche Kinder lassen einen Schritt aus, manche bleiben länger an einem Entwicklungsschritt ehe sie zum nächsten gehen.


Wie kann man das dem Baby beibringen?:
Wie schon mehrfach hier erwähnt, kann man dem Baby das Sitzen an sich nicht beibringen. Was du machen kannst, ist das Baby motorisch zu fordern, in dem du es in Bauchlage legst. Das Kind stützt sich hoch, trainiert so die Arme, den Rücken und die Kopfhaltung. Auch Rückenlage ist gut - das Baby lernt das Becken hochzukippen, um an die Füße zu kommen. etc.

(Schlechter ist es bspw. das Baby lange im Maxicosi oder einer Wippe liegen zu lassen, weil die Bewegungsfreiheit arg eingeschränkt ist.)

Und dann kannst du noch das wichtigste von allem machen: Abwarten und Tee trinken.

C.

Beitrag von 19jasmin80 07.10.10 - 16:46 Uhr

Sowas bringt man seinem Baby nicht. Dein Baby wird es können wenn es reif dazu ist; Dein Baby erlernt es von alleine ohne Deine Hilfe. Hilfestellungen beim Sitzen sind ungesund und alles andere als förderlich.

Gruß

Beitrag von tonip34 07.10.10 - 18:08 Uhr

HI, ich bin Kindertherapeutin und ein kind lernet alles von alleine, die haben sozusagen eine Festplatte im Kopf und spielen die Entwicklung ab, schlimm wird es eigentlich erst wenn Eltern vorgreifen und das Kind ''zwingen '' mehr zu machen als es kann, sprich hinsetzen ...laufen im Gehfrei.
Jedes Kind hat seine eigene Zeit, Kind A laueft mit 9 mo , Kind B mit 16 und beide sind gesund !!
Lass Dich nicht von Deiner Umwelt stressen, jedes Kind ist anders und das ist auch gut so , oder bist Du genau wir deine Freundin..?
Alles andere geht zu Laten des Kindes !

lg toni