an die Mehrfachmamis...Frage?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julian079 07.10.10 - 17:23 Uhr

wie ist es eigentlich? Also es ist meine 2 ss aber bei meinem Sohn platzte mir die FB und dann ging alles schnell!:-p
Stimmt es das es ein Anzeichen gibt wann die Geburt losgeht? Also z.B.
-ständig aufs Klo groß....
-harter Bauch beim gehen

Wie war es bei Euch?

Beitrag von bibuba1977 07.10.10 - 17:30 Uhr

Hi,

hab die zweite Geburt gerade frisch hinter mir.
Beide male hatte ich einen BS. Einmal drei Wochen vor ET, einmal eine Woche davor. Kein mal gab es vorher Anzeichen, bei keinem von beiden male gingen die Wehen allein los.

LG
Barbara

Beitrag von emmy06 07.10.10 - 17:34 Uhr

jaaaaaaaaaaaaaaaa.... junalie ist da #huepf
alles alles liebe zur geburt der kleinen.

geht es euch gut?
welche daten hatte die kleine denn nun?



lg #herzlich

Beitrag von bibuba1977 07.10.10 - 17:39 Uhr

Danke!!! :-D#huepf

Sie wurde noch am Di Morgen auf 3900 g geschaetzt. Bei der Geburt hatte sie dann 3660 g und 54 cm. Der KU lag bei 37 cm.
Die Kleine ist ne ganz Suesse! #verliebt Stillt wie ne grosse - den Milcheinschuss hab ich seit gestern schon - und ansonsten schlaeft sie ganz viel oder guckt schon aufmerksam durch die Gegend.

LG
Barbara

Beitrag von kadootje 07.10.10 - 17:32 Uhr

Juhu!

Aaaaalso, bei meinem ersten platze auch die FB und dann ging alles sehr schnell, daher kann ich deine Frage gut verstehen. Beim 2. hatte ich immer mal wieder Wehen in den letzten Tagen der SS: Morgens ohne aufgestanden, dann gings langsam los steigerte sich bis zum Abend und dann bin ich drüber eingeschlafen! Und am nächsten morgen wieder von vorn... Bei 39+0 hat man mir dann die FB geöffnet und ne Stunde später war er dann da. Jetzt bin ich mit Nr. 3 schwanger und es ist wieder alles ganz anders!
So unterschiedlich wie die Kinder sind, sind auch die Geburten und auch der SS-Verlauf. Daher wirds dir keiner vorhersagen können. Auch ich werde mich dieses mal wieder überraschen lassen müssen ;-)

LG,
Michelle

Beitrag von julian079 07.10.10 - 17:41 Uhr

ja also ich weiss nicht, irgendwie warte ich jeden Tag darauf das es bald losgeht aber ich fühl mich langsam verarscht:-[ ich muss ständig groß auch beim essen wenn ich sitze ist es ganz schlimm...dann tut mir der Bauch so komisch weh als wenn ich Durchfall hätte (könnten auch Wehen sein, leichte) aber ich kanns ie nicht einordnen#zitter
Dann kurz vorm Einschlafen verhärtet sich mein Bauch und dann ist es wieder weg!