Hilfe Spülmachine saugt zu wenig Wasser!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von nicemama 07.10.10 - 17:37 Uhr

Jetzt hab ich es endlich geschafft meine Spülmaschine anzuschließen, alle Anschlüße sind dicht und Wasserventil aufgedreht. Spülmaschine ist sauber gemacht, genauso wie die Schläuche.
Aber leider zieht die Spülmaschine zu wenig Wasser. Muss man den Abwasserschlauch und den Frischwasserschlauch irgendwie besonderst liegen? Die Spülmaschine ist gebraucht und stand jetzt ca.4 Monate lang im Hausgang. Woran kann dass liegen? Die Maschine holt Wasser aber nur so weit bis das Sieb voll ist, aber dann hört sie auf und man hört dann nur noch ein leises Geräusch. Es gibt keine Garantie mehr. Das ist die alte Spülmaschine von meiner Schwiegermutter und sie hat auch keine Gebrauchsanweißung mehr.

Im Internet finde ich so viel verschiedene Sachen das ich nicht mehr weiß wo ich anfangen soll, nach dem Fehler zu suchen. Hilfe?!

Beitrag von aakon2007 07.10.10 - 19:02 Uhr

Hi, war die Maschine leer, ganz ohne Wasser unten drin?? Vielleicht ist das durch die Standzeit verdunstet??? Das heißt auch unten im Salzfach (Innen) da wo immer Wasser drin steht ? Sollte das der Fall gewesen sein, mußt du erst das Salzfach wieder mit Wasser füllen, und dann das Salz rein tun. Könnte der Fehler sein. Schau nach ob da Wasser drin ist. Wenn nicht, füll einfach was rein. Mir fällt noch ein, hinten wo das Wasser in die Maschine rein geht(im Schlauchende) ist ein kleines Sieb (wie bei den Waschmaschinen) . Vielleicht ist das verstopft? Mach es sauber, kann man mit ner kleinen Zange rausziehen. Mehr fällt mir leider auch nicht ein. Wasserdruck zu niedrig?
Lg Elfi

Beitrag von aakon2007 07.10.10 - 19:04 Uhr

Ich nochmal, im Internet kannst beim Hersteller die Gebrauchsanweisung googlen..:-)

Beitrag von nicemama 07.10.10 - 20:36 Uhr

Schläusche sind alle sauber gemacht und getestet. Hab die Maschine heute mal auseinander gebaut und gesehen dass Wasser (nicht in der Spülmaschine) sondern unten wo das ganze Elektozeug und das Salzfach ist. Morgen kommt meine Papa (auch nur leihe) und schaut mal ob es vielleicht der Schwimmschlater ist.

In der Spülmaschine das Salzfach war Wasser drin und Salz hab ich auch nachgefüllt. aber außer im Salzfach und da wo das Sieb ist, kommt kein Wasser in die Maschine, die pumpt Wasser rein und dann nach kurzer Zeit gleich wieder raus. Weil vielleicht der Schwimmschalter denkt die Maschine ist voll. Keine Ahnung. Hab leider die Gebrauchsanweißung leider nicht gefunden im Internet. Meine Maschine ist eine Exquisit GSP 8g/B CH