Bitte lessen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jaroslava 07.10.10 - 18:25 Uhr

Hallo Mädels,

ich komme jetzt wie ne Anfengerin, aber ich habe es in meinen 2 ICSI nicht gehabt.

Ich bin Heute 5 Stimtag mit Gonal F 150E.i. und ich habe solche mensartige schmerzen als wenn Eisprung sich ankündigt so habe ich es in meinen natürlichen Zyklen.

Ich gerate in Panik dass es zu ES kommt.
Aber die realität ist so dass am ZT 6 es doch kaum möglich ist oder?
Das geht doch nicht.

Habt Ihr auch solche schmerzen?

Lieben Gruß
Jaroslava

Beitrag von krtecek 07.10.10 - 18:39 Uhr

nein, Schmerzen habe ic nicht, wenn ich DICH lese, dann freue ich mich..Viel Glück für die zweite ICSI

Beitrag von jaroslava 07.10.10 - 19:57 Uhr

Hallo Krtecek,
ja die Daumen brauchen wir es ist die 3 ICSI !
Morgen habe ich US soll zwischen 7 und 9 uhr da sein also werden wir gegen 8 da sein.

Beitrag von fairysia 07.10.10 - 19:07 Uhr

Hallo Jaroslava,

ich hatte bei den Stimus auch immer eine Art Schmerz. Bei mir war es aber eher ein starkes Drücken, durch die Menge an EZ. Das fing meist an Stimu-Tag 3 an und steigerte sich dann bis zur PU, so dass ich mich zum Ende dann kaum noch bücken konnte und so.

Vielleicht ist es bei dir ja auch ein Zeichen einer guten Stimu.

Wünsche Dir ganz viel Glück,
Conny

Beitrag von jaroslava 07.10.10 - 19:58 Uhr

ja also das sich was tut das spührte ich bereits am Tag 2 und diese schmerz kamm jtzt da zu.
Gott sei Dank habe ich morgen meinen ersten US #schein

Beitrag von monissen 07.10.10 - 19:24 Uhr

Huhu,


ja, ich hatte auch diese Schmerzen. Nicht durchgehend, aber immer mal wieder. Drück Dir die Daumen #klee

Beitrag von jaroslava 07.10.10 - 20:00 Uhr

Das beruhigt mich nun, bei mir sind sie nun der ganze tag aber nun wissen wir dass ich auch auf die medies reagieren ;-)
Danke für daumen drücken die haben wir echt notwendig.
Drücker

Beitrag von benundlola 08.10.10 - 10:47 Uhr

Morgen!

Und, wieder zurück vom US? Wie sieht's bei euch aus???
Bei mir zieht's auch gewaltig, bin gespannt auf heute Nachmittag!
Melde mich mit meinem Ergebnis :-)
Viel Glück ;-)

Beitrag von jaroslava 08.10.10 - 13:28 Uhr

Hallo Süsse,
ah ja mein Ziehen und schmerzen war gut begründet, ich habe auf jede Seite 12 EZ zwischen 10 und 12 mm groß
GMS ist 8 mm also trotz niedriges stimulieren wieder so viele EZ.
Ich hoffe die werden auch gut.
Ich bin echt ne Hähnin die nur Eier produziert nur man sagt leiber Qualität wie quantität was auch mein Arzt wollte aber dass ich so gut auf die dosis reagiere das ist für uns retselhaft.
Doch freue ich mich und montag ist nächste US und vorausichtlich Freitag PU.
Meld dich ok ich werde immer wieder rein schauen!

Beitrag von benundlola 08.10.10 - 17:59 Uhr

Wow, da hast du ja ne gute Menge!!!
Bei mir war's leider nicht sooo erfolgreich bisher, komischerweise spreche ich diesmal nicht so gut an wie letztes Mal, trotz etwas höherer Dosis. Der Arzt konnte links praktisch nur ne Zyste sehen :-( und ein paar kleine Follis, rechts auch nur wenige ganz kleine. Jetzt wird weiter stimuliert und der Rest wie bei dir, also Montag nochmal US und wahrscheinlich Freitag PU. Hoffentlich tut sich noch was bei mir #zitter
Irgendwie toll, dass wir den Weg so parallel gehen, da kann man sich richtig gut austauschen. Wär das nicht toll, wenn wir dann beide zusammen ins Schwangerenforum wechseln könnten?
Liebe Grüße und ... wir hören uns!!!
benundlola