Hab mal ne Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von snufkin 07.10.10 - 18:45 Uhr

Hallo

ich hab letzte Woche Donnerstag positiv getestet. Hätte am Freitag NMT gehabt. Jetzt hatte ich seit letzte Woche Donnerstag ziemlich starkes ziehen
im UL. (Hatte ich bei meiner 1. SS auch, ist aber Beim FA hab ich am Montag angerufen und hab nen Termin für nächste Woche Mittwoch bekommen und ich soll Magnesium nehmen.
Jetzt ist mir aufgefallen das ich heute fast keine schmerzen im UL habe.
Hatte das auch jemand von euch, das das ziehen im UL dann aufgehört hat?

LG #winke

Beitrag von mrs-herrrlisch 07.10.10 - 18:48 Uhr

hey ja das hatte ich auch in den ersten 2 wochen mein FA meine das währen diese wachstums beschwerden...da ja die gebärmutter jetzt jeden tag ein wenig wächst hat man je nach dem auch mal ein leichtes ziehen im unterleib....
mach dir keine sorgen das ist ganz normal

lg

Beitrag von snufkin 07.10.10 - 18:50 Uhr

Hallo ja das das ziehen normal ist weiß ich ja, aber das es plötzlich so gut wie gar nicht mehr weh tut, irritiert mich etwas.

Beitrag von night72 07.10.10 - 18:49 Uhr

Ja ich , aber dafür habe ich es jetzt wieder, die lieben Mutterbänder, aber wenn du angst hast lass es vorher abklären , anderer Arzt oder wenn möglich Termin vorverlegen.
Michaela ssw 30

Beitrag von snufkin 07.10.10 - 18:52 Uhr

Hallo
hab ja ablichtlich den Termin erst nächste Woch das man auch schon was sieht, bin ja jetzt erst 5. Woche, also wenn ich jetzt hin geh sieht man es ja noch nicht.