Oh man, wie fühlen sich Wehen an??? HILFE!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miri83 07.10.10 - 19:19 Uhr

Hallo zusammen,

ich benötige dringend eure Hilfe!

Seit einigen Tagen habe ich so ein unangenehmes Druckgefühl im unteren Bauchbereich, Mutterbänderziehen hat sich bisher immer anders angefühlt, daher schließe ich das aus.

Der "Druck" kommt und geht, mal 2 Mal am Tag, mal öfters...wer hat das noch, können das Wehen sein, ist mein 1. Kind, daher kann ich es leider nicht einschmerzen...meinen nächsten FA Termin habe ich morgen in einer Woche...

Kurz und knapp, wie fühlen sich Wehen an???

Danke & viele Grüße

Miri + Babyboy inside (25+6) #verliebt

Beitrag von felicia2010 07.10.10 - 19:27 Uhr

Also, ich hatte auch immer mal wieder Wehen zwischendurch, allerdings erst so ab der 30. ssw. Und da hat sich das so ähnlich angefühlt. Geburtswehen haben sich dann aber nochmal ziemlich viel stärker so angefühlt. Du solltest zur Sicherheit einfach morgen mal bei deinem FA anrufen und sagen das du denkst du hast Wehen, dann schauen sie nach dem Muttermund und machen ein CTG. Sicher ist sicher...

Alles Gute!

Beitrag von linee 07.10.10 - 19:27 Uhr

Huhu
ist bei jedem anders ... leider

Manche haben ein ziehen im Rücken, auch so wie du es beschreibst ... oder der Bauch wird hart und es zieht vorn im Unterbauch ... oder alles zusammen ...

ABER, wenn es richtige Wehen sind, ist es wirklich schmerzhaft.

Ich tippe auf die Mutterbänder denn die können auch sehr ,sehr weh tun:-( ABER wenn es anhällt oder stärker und in regelm. Abständen kommt würd ich einfach zum CTG bei deinem Arzt aufschlagen:-) der schickt dich sicher nicht weg.

LG Linee ET-3

Beitrag von ira_l 07.10.10 - 19:36 Uhr

Hallo,

also, wenn der Bauch nur hart wird, ohne Schmerzen o.ä., sind es Übungswehen. Wenn du aber im Unterleib so mensartiges Gefühl hast, sind es muttermundwirksame Wehen.

LG Iris ET-14