1 Jahr ist nun um...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 07.10.10 - 19:20 Uhr

... und ich blute wieder.

Fühle mich schlecht, auch wenn ich schon seit Dienstag geahnt hab, dass die Mens wieder kommen wird. Ich fühle das halt. Wenn schon sonst nix, aber das. :-(

Ich bin traurig.

Und heute schon wieder erfahren von wem (der mir eigentlich nicht Nahe steht, es mir aber wohl trotzdem erzählen wollte... schon 2 Kinder weggegeben hat! dass er wieder schwanger ist.)

Warum nur alle Anderen, aber nicht ich?
Warum Leute, die gar kein Kind wollen?

Warum wird dauernd irgendwer in meinem Umfeld schwanger, obwohl keiner davon eine Familie plant?

Warum kann mir das nicht egal sein?
Warum kann es nicht mal bei mir klappen?

#heul #heul #heul #heul #heul

Beitrag von rali2008 07.10.10 - 19:25 Uhr

Ach mensch lass dich erst mal #liebdrueck.
Das tut mir richtig leid, aber mir geht es genauso.
Meine Freundin hat gerstern etsz Ihre kleine zur Welt gebracht und die andere ist im 4 Monat. Könnte auch nur noch #heul.

LG#winke

Beitrag von sallyy07 07.10.10 - 19:25 Uhr

#liebdrueck

bei uns hat es sage und schribe 18! ! ! Übungszyklen gedauert bis ich endlich #schwanger war.#liebdrueck
nun wird unser Wunschkind nächsten Monat schon 1 Jahr alt.#verliebt

ich will dir damit einfach nur mut machen und sagen:
Gut Ding will weile haben;-)

irgendwann klappt es auch bei euch .

habt ihr beide euch den schon mal untersuchen lassen?
also du einen hormoncheck und dein Mann/ Freund ein spermiogramm amchen lassen?
das sollte mal dann so langsam (falls nicht geschen) gemacht werden.

im ÜZ 17 war ich beim Frauenarzt und sie hat festgestellt das ich eine schilddrüsen überfunktion habe:-[

bin dann auf medis eingestellt worden und einen monat später hat es dann geklappt gehabt (habe zu diesem zeitpunkt nie gedacht) das es so schnell gehen würde;-)


Lg #liebdrueck


un dich hoffe ich konnte dich ein wenig mit meiner geschichte aufmuntern

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 07.10.10 - 19:32 Uhr

Danke.

Nein, mein Freund wurde noch garnicht gecheckt und bei mir nur Ultraschall gemacht. Meine Gebärmutter und meine Eierstöcke sehen gut aus.
Tja, im Nov. lass ich mich komplett checken!
Und meinen Freund bin ich gerade zu einem SG am überreden.

Ich muss jetzt erst mal weg.
Er ist gerade gekommen, mich zu holen ;-)

Danke, auch an rali, sparla, sweet child...



Ps: Nein, ich messe nicht.

Beitrag von sparla 07.10.10 - 19:27 Uhr

Hallo du komm mal her#liebdrueck

aslo nach einem Jahr würde ich mich einfach mal sicherheitshalber durchchecken lassen...:-)

Aber es sind welche hier, die üben schon viel länger

Misst du deine Tempi?

Kommt scon gut kopf hoch

Sparla;-)

Beitrag von florenas 07.10.10 - 19:27 Uhr

mir gehts genau so.... wir üben schon über einem jahr und es passiert nichts... und alle um mich herum sind schwanger oder haben erst die kinder bekommen...

Beitrag von sweet-child 07.10.10 - 19:29 Uhr

Hey ludmilla

Fühl dich#liebdrueck und kopf hoch süsse!

Alles wird gut

Sei ganz lieb gegrüßt

Sweet-child

Beitrag von elia2005 07.10.10 - 20:10 Uhr

Mach dir keinen Kopf, ich warte nun schon seit über 6 Jahren auf das Wunschkind und ist noch nix passiert. Um mich herum wird auch alles und jeder schwanger... der einen gönn ich es und der nächsten ... #klatsch naja, muss ich mich nicht drüber auslassen.
Ich hab es schon mit allen möglichen und unmöglichen Hilfsmitteln versucht. Tempi messen, Persona, Folsäure (hatte mein alter FA mir geraten, wegen der FG, die ich hatte), in Urlaub fahren... nichts hat geholfen. Selbst meine letzte Hoffnung (meine Oma, die alte Kräuterhexe) ist ratlos und kann ausnahmsweise nicht helfen.
Ich lag sogar schon unterm Messer, um die Durchlässigkeit meiner Eileiter zu testen. Spermiogramm von meinem Mann war unauffällig und alle Ärzte sagen uns nur: Geduld haben.

Zumindest mein FA hat Mitleid, sollte ich in diesem Jahr nicht auf natürlichem Wege schwanger werden, dann gehts zur KiWu Klinik. Er meinte halt nur wir sollten es erst mal noch auf natürlichem Wege versuchen, weil er meinen super Hormonhaushalt nur ungern mit zusätzlichen Hormonen quälen würde.

Also, einfach mal versuchen den Kopf frei zu kriegen. Ärger dich nicht über andere, die schwanger werden (auch wenn es schwer fällt) und lass den Kopf nicht hängen. #liebdrueck

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 08.10.10 - 16:22 Uhr

Mensch elia,
ich drück dir die Daumen.

Danke für deinen Post.

Ps: Über die meisten, die so in meiner Verwandt- und Bekanntschaft schwanger geworden und Kinder bekommen haben freue ich mich ja, auch wenn es (bis auf 1 Ausnahme und da bin ich mir nur nicht sicher) alles ungeplant war. 5 neue Erdenbürger und 2 unterwegs. Hammer!
Da ist jetzt das von der, mit der ich im Grunde nix weiter zu tun hab und die jetzt auch schon wieder schwanger ist, nicht mitgerechnet ;)