Mein Zb bitte schauen...sorry fürs nerven

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dragonsoul 07.10.10 - 19:58 Uhr

Guten Abend....
hatte heut Nachmittag schonmal gepostet aber denk jetzt sind mehr on und hoffe daher auf mehr Antworten.....Sorry wenn ich nerve aber iss mein 1.ÜZ und auch mein erstes ZB ich kannte das alles bis vor eine Monat nich mal...

...So hab mal ne Frage (wie immer #schein).

Und zwar hab ich ja das Gefühl das mein ES erst am 27 ZT war....da ich ja im ersten ÜZ nach Pille bin und auch vor Pille extrem Zyklusschwankungen hatte (mal 3 Monate keine Mens),könnte das schon sein,oder?!#kratz


Auf jedenfall wollt ich Fragen ob der Absacker ein Östrogenabsacker ist oder doch vorbote der Mens und ES war doch bissl eher?!#kratz

Nur hab ich so gar keine Mens anzeichen wie sonst immer...mir ist nur immer Nachmittags übel, habe manchmal Brustspannen und der Vorhof um die Brustwarze ist beim spannungsgefühl größer und dunkler, habe auch Schwindel und Hitzewallungen aber das iss ja nicht merkwürdig bei diesem verkorksten Zyklus...denk ich!

Danke fürs lesen und hoffentlich antworten...
sorry fürs#bla#bla

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/924612/538695

Ramona :-)

Beitrag von patty0103 07.10.10 - 20:16 Uhr

Hi Ramona!

Hiernach hättest du ja quasi gleich nach deiner Mens nen Eisprung gehabt. Ich glaub eher, dass das beim Messen was schief gegangen ist, denn wärest du jetzt schon gleich schwanger geworden, wäre auch ein Test positiv ausgefallen...
Die Tempi mußt du wirklich direkt nach dem wachwerden messen, nicht erst rumlaufen oder so und zwei Minuten später messen, da sind die Ergebnisse direkt verfälscht.
Ich habe jetzt auch gerade erst vor 5 Woch etwa die Pille abgesetzt und bin jetzt im ersten richtigen Zyklus nach Pille; wie ich das mit dem Messen amchen weiß ich auch noch nicht, weil mich meine Tochter auch immer wieder nachts oder früh morgens gleich fordert und dann kommt man nicht zum (richtigen) messen....

Ich denke, dein körper stellt sich noch um und wenn du sagst du hast schon während der Pilleneinnahme komsiche Zyklen gehabt, wird es sicherlich noch ein bißchen dauern, bis sich das auch ohne Pille wieder eingependelt hat. Aber das wird schon werden :-)

LG
Patty

Beitrag von dragonsoul 07.10.10 - 20:33 Uhr

Danke schön fürs antworten..nee bei pillen einnahme klappte es hab aber nur knapp ein Jahr die Pille genommen, deswegen weis ich noch genau wie es vor pille war.....ja der iss falsch berechnet der urbia es.....ich mess immer vorm aufstehen....mit meiner tochter hab ich glück sie kommt auch immer relativ zur selben zeit und sie macht ihre stäbe vom Bettchen allein auf und kommt dann ins Schlafzimmer und da mess ich dann Temp und sie kuschelt noch bissl mit mir

Beitrag von ena71 07.10.10 - 21:16 Uhr

Hi mein erste zyklus nach den "Hormonen" war 37 Tage lang, mein Zweiter 21 Tage... ich denke Dein ES war am ZT 27.

aber die Hormone hauen erstmal alles um , das Dauert ca 3 Monate bis das eingependelt ist... aber bei meiner Tochter wars der zweite zZklus nach pille... das bedeutet nicht dass es nicht klappt, sondern nur dass man eben nicht soooo genau planen kann..


viel glück

ena