31.SSW 3.Screening-Ich bekomme einen Zwerg :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von extravagance 07.10.10 - 20:48 Uhr

Hallo Ihr lieben Kugelbäuche,

hatte heute mein 3. Screening und bekomme ein winziges Mädelchen,

sie ist 34 cm klein und 1340 gramm leicht.

Wenn ich da die Vergleichswerte von anderen sehe da habe ich echt ein kleines Mäuschen...

lieben Gruß

Susi mit Bauchzwerg 30+3

Beitrag von montana82 07.10.10 - 20:56 Uhr

Hallo,

mit 1.340 gramm liegt sie noch in der Norm und das ist Hauptsache.
Mache Dir nicht zu viele Gedanken!

mittlerweile bin ich der Meinung, dass die ganzen geschätzen Werten nur dazu da sind um uns zu beunruhugen und zu verwirren!

Meine Werte:
20+1 295 Gramm
28+3 1.025 Gramm (eher zierlich...)
31+1 2.150 Gramm (350 Gramm pro Woche???)
32+1 2.000 Gramm (in Norm)

Zuerst habe ich Angst gehabt, dass sie zu klein ist. dann, dass sie zu groß ist. Und jetzt soll sie in Norm liegen? Hat sia abgenommen oder ist es nun Messfeller????

Bin schon gespannt, wie es in zwei Wochen aussieht....

LG

Anastasia 33. SSW

Beitrag von sandra7.12.75 07.10.10 - 21:25 Uhr

Hallo

Ich finde diese Werte immer doof.Am Ende wird abgerechnet.

Meine Grosse war nur 47 cm bei der Geburt und wog nur 3120gr.

Das war vor fast 12,5 Jahren fast ein Fall für die Frühchenstation #klatsch#augen,wenn mann nach den anderen Müttern ging.Die hatten ja alle viel grössere und schwere Kinder.

Heute ist sie eine der Größten in ihrer Klasse.#roflSieht auf Bildern immer gut auf wenn der Kleinste Junge mit meiner Tochter nebeneinander stehen#rofl#rofl.

Mach dir nichts draus.

lg

Beitrag von teddy60 08.10.10 - 12:10 Uhr

Hallo Susi,

uns geht es ähnlich. Bin heute 32+3.
Letze Untersuchung war bei 30+6 da war unser Zwerglein
38 cm und hatte 1600 g, also auch nicht viel mehr als bei Euch.

Wir waren in der 22. SSW zur Feindiagnostik auch da hieß es zu kurze
Röhrenknochen, zwei Untersuchungen später hieß es: alles ok.
Proportionale Entwicklung, wird halt kein Riese.
Damit kann ich leben. Mein Mann und ich sind auch keine Riesen.

Davon abgesehen: Meiner Schwägerin wurde zu einem Kaiserschnitt
geraten, weil das soooo riesig groß wäre, US am Vortag min. 3900g.
Auf die Welt kam die Kleine mit 3.080 g.

Alles wird gut#winke

Viele Grüße
teddy60 (32+3)