Märzi's heute FA-Termin...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fialein84 07.10.10 - 20:50 Uhr

.. und ich weiß jetzt, dass es definitiv mein Baby ist, was ich spüre, denn es sitz aufrecht in Beckenendlage in mir drin (Foto in VK aufrecht) und tritt mir schön gegen den Unterleib!:-)
Bin total happy obwohl es kein Outing gab, aber das ist sowieso zweitrangig, es ist gesund:-)

Lg Fia, die verliebt ist in ihr Baby (17+2) #verliebt

Beitrag von manolija 07.10.10 - 20:54 Uhr



Warum gab es noch kein outing?

Beitrag von fialein84 07.10.10 - 21:00 Uhr

Weil man Arzt grundsätzlich keine Outings vor der 25. Woche gibt, auf Grund dessen, dass beim vermeintlichen Jungen bis dahin oft der Steiß davor liegt und umgekehrt. Er ist eine Koryphäe auf dem Gebiet und hat viel Erfahrung.
Letztlich bin ich zwar Neugierig, aber ein Outing was mir nur Rätsel aufgibt und am Ende nicht stimmt ist auch nicht gut, naja es heißt warten warten...

Beitrag von morena-brasil 07.10.10 - 20:56 Uhr

das ist toll stimmts,
ich spüre mein Baby schon seit der 15ssw gaaanz leicht, und jetzt in der 19.Woche spüre ich ihn sogar wenn ich laufe:-) der Papa konnte ihn auch vor 2 Tagen spüren als ich auf den Bauch lag.

wir hatten in der 15, und 19.Woche ein Outing:-)
er ist 24cm, und wiegt 250g.


LG
Jenny, Katelyn 20Monate und #babyboy Lucas im Bauch

Beitrag von lusami 07.10.10 - 20:59 Uhr

is schon ein erlebnis :-)
Merke wurm auch schon sehr sehr früh, mag aber sein weil es meine 3.ss ist.
Jetzt merke ich ihn auch deutlicher, aber immer noch so weit unten...das ist mir komisch.

lg lusami 17+6ssw

Beitrag von chantie 07.10.10 - 21:01 Uhr

So ging es mir auch beim letzten US. Baby saß schön aufrecht mit dem Popo im Becken. Da hat der FA auch gemeint, dass wir auf das nächste Mal hoffen müssen, aber dass ist Gott sei dank morgen :)