COCO Chanel - Das Parfum! Der Tipp für Parfumliebhaberinnen

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von emestesi 07.10.10 - 20:55 Uhr

Hallo Zusammen,

nachdem ich vor einigen Wochen total begeistert von den Lippenstiften von Chanel war, habe ich nun den Klassiker an Parfums gewählt: Coco Chanel!

Mir ist ehrlich noch nichts vergleichbares unter die Nase gekommen: Klassisch, exotisch, orientalisch, absolut nicht aufdringlich - er erinnert im puren Sinn an Luxus und Eleganz. Tagsüber dezent aufgetragen - abends etwas stärker, entwickelt er nach rd. 1 Std. ein unglaubliches Bouquet, das ich bei KEINEM anderen Parfum zuvor erleben durfte. Da wirkt man selbst mit Schlabber-Shirt und Jogginghose noch elegant-sinnlich ;-).

Wer es mal ausprobieren will: Nehmt unbedingt das Eau de Parfum! Das Eau de Toilette kommt gar nicht so weit, als dass sich der voll-satte Duft entfalten kann. Und ich glaube, so für die ganz jungen Frauen ist dieses Parfum eher nicht passend; dafür ist es dann doch zu amber-sandelholz-lastig - sprich: zu sinnlich. Es ist eher so für die Ladys ab Ende Zwanzig aufwärts, die Parfum "für nicht mal eben so" zu schätzen wissen.

VLG Emestesi

Beitrag von shampoo 07.10.10 - 21:05 Uhr

an mir riecht das zeug wie nasser hund !
fand den duft an einer kollegin nämlich auch klasse. als ich es probierte...#hund

Beitrag von maupe 07.10.10 - 21:30 Uhr

Hi,

das hat nichts mit Alter zu tun.

Mein Mann würde die Flucht ergreifen wenn ich das auftragen würde und ich fühle mich mehr als falsch eingeduftet damit und somit unwohl.

;-)

LG maupe

Beitrag von schnuffinchen 08.10.10 - 12:06 Uhr

Ja, das ist wirklich der ultimative Tip für Liebhaberinnen luxuriöser Düfte...






...in der Altersklasse 60+ !

Wer vielleicht nur halb so alt ist und trotzdem Wert auf wirklich exklusive, elegante Parfums legt, hält sich wohl eher an die Düfte von Creed.

Beitrag von d4rk_elf 08.10.10 - 13:07 Uhr

Hi,

ich benutze schon seid Jahren Chanel No. 5! Ist auch ein wahnsinniger Duft. Und solche Düfte kann man in jedem Alter benutzen, kommt halt nur auf den Typ Frau an!!

Ich konnte mit anfang zwanzig durchaus schon sehr sinnliche Düfte tragen!
Und wie oben schon geschrieben, riecht jeder Duft bei jeder Frau anders!

LG

Beitrag von mellysunshine 11.10.10 - 15:21 Uhr

Mein Fall ist es auch nicht so, zuminest riecht es an mir auch nicht so prall....

Von Chanel mag ich N 5 dafür umso mehr. Das ist MEIN absoluter Parfumliebling.