Was "schluckt" ihr so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lonerich 07.10.10 - 20:56 Uhr

Mein CentrumMaterna (ohne DHA) ist nun bald zu Ende und ich muss mir neue Tabletten bestellen...

Was nehmt ihr für welche und wie liegen die preislich?

Bin in der 23. Woche und sollte daher ja auch mit dha schlucken...meint zumindest die FA

Beitrag von woelkchen1 07.10.10 - 20:57 Uhr

Was ich so schlucke?













Das willst du gar nicht wissen!#schein

Beitrag von maries-mami 07.10.10 - 20:59 Uhr

Hmm... ich nehme Folio 400. Ansonsten gesunde Ernährung.

War neulich im KH und die Ärtzin beklagte sich über die
Schwangeren, die soviele Tabletten und Vitaminpräparate
schlucken. Ihrer Meinung nach bringt das alles überhaupt nix.

Centrum Materna mit DHA hab ich anfangs auch genommen,
wurde aber von Stiftung Warentest "ungenügend" bewertet.
Dies sagt ja alles.

LG

Beitrag von summer-breeze 07.10.10 - 21:59 Uhr

#pro So sehe ich das auch!!!!!!!!!!

Beitrag von unipsycho 07.10.10 - 21:03 Uhr

Magnesium-Tabletten, weil ich da einen Mangel habe.

Alles andere halte ich für überflüssig. Ich ernähre mich gesund.

Beitrag von san-pepelona 07.10.10 - 21:04 Uhr

ich nehme GynVital.....das wurde mir empfohlen vom Doc,weil es alles notwendige enthält(außer Eisen).
Eine Packung sind 30 Kapseln ( täglich 1 zu nehmen) und kostet 25,50 Euro.

Beitrag von ida1979 07.10.10 - 21:05 Uhr

Hi,

also zu Beginn der SS habe ich die Folsäure von Taxofit genommen. Inzwischen muss ich zusätzlich Eisen zuführen. Da nehme ich Kräuterblut und außerdem ab und zu Magnesium. Ansonsten halte ich nix von den ganzen SS-Präperaten und finde das ist reine Geldmacherei. Wenn man sich gesund ernährt, braucht man keine zusätzlichen Vitamine.

LG Julia

Beitrag von sandra7.12.75 07.10.10 - 21:13 Uhr

Hallo

Magnesium weil ich schon Krämpfe hatte.

Meinen Eisenwert hatte ich bis Montag ohne Medikamente im Griff,nun ist er bei 10,9 und da muß ich was nehmen.

Ansonsten Pfeif ich mir gesunde Ernährung rein und gut ist.

lg

Beitrag von krtecek 07.10.10 - 21:34 Uhr

Was ich schlucke...momentan wutgedanken, wenn mich ein Arzt verarschen will...sonst meinen Tee gegen Blähungen....und Schmerzmittel*lecker*..und..............................orthomol natal, damit sich die Industrie freut, wieder Geld verdient zu haben..und magnesium, damit es richtig in die Hose geht....und....? jo eine kleine apotheke..

Beitrag von gingerbun 07.10.10 - 21:50 Uhr

Hallo,
diesmal gar nichts. Ich halte davon nichts mehr. Ich ernähre mich ausgewogen und esse worauf ich Lust habe. Das bekommt meiner Meinung nach dem Ungeborenem am Besten.
Gruß!
Britta

Beitrag von krtecek 07.10.10 - 21:51 Uhr

aber bei dem ernähren musst du doch auch schlucken...lüg nicht..

Beitrag von gingerbun 07.10.10 - 22:11 Uhr

Ei recht haste. Wie konnte ich das ausser Betracht lassen? :-)
Ok - vorwiegend Nudeln mit Sossen aller Art, Wurstbrote, Kuchen, Dönerteller, Sushi wenn immer es geht, Kekse und viel Fleisch!

Beitrag von krtecek 07.10.10 - 22:17 Uhr

:-p und viel Fleisch noch roh...klar..lecker..toxoplasmose läßt grüßen, du weißt aber nit mal, ob du es hast....#verliebtdu läßt dich nit testen oder ?

Beitrag von gingerbun 07.10.10 - 22:20 Uhr

Wo schrieb ich dass ich rohes Fleisch esse?

Beitrag von krtecek 07.10.10 - 22:23 Uhr

war witz wegen sushi#klatsch

Beitrag von gingerbun 07.10.10 - 22:27 Uhr

Oh - ich dachts mir fast! :-)
Ach Hase, Sushi hat keine Toxoplasmose. Wenn überhaupt irgendwelche Bakterien aber selbst an die glaube ich nicht. Ich gehe in ein Geschäft meines Vertrauens. Ich weiss es ist umstritten aber mir Wurst, ähm Fisch. Gut der war jetzt echt platt :-)
Britta

Beitrag von krtecek 07.10.10 - 22:32 Uhr

Weißt du was, am anfang habe ich dich für deine andere Einstellung gehasst aber inzischen muss ich mit dir und über dich hehrzlichen lachen...meine Beiträge sind nit bös gemeint!

Beitrag von gingerbun 07.10.10 - 22:37 Uhr

Ach Du kennst mich? Wir hattens mal zusammen oder?
Na siehste - irgendwie freundet man sich doch an. Ich nehm nichts auf die leichte Schulter - aber man kann halt auch alles übertreiben weisste. Und ein Quentchen Entspannung hat uns bisher nie geschadet. :-)

Beitrag von krtecek 08.10.10 - 07:44 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von grisu10 09.10.10 - 21:53 Uhr

Da ich Vollzeit arbeite und die gute Ernährung bei uns leider oft zu kurz kommt, nehme ich schon ab Kinderwunsch-Zeit bis durch die Schwangerschaft cyclotest fertile empfehlen. Ich fühlte mich gut damit - aber eine gesunde Ernährung ist natürlich trotzdem wichtig.

Alles Gute;-)