Jeden Monat schwanger

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eisblume84 07.10.10 - 20:56 Uhr

Hallo Mädels,

ich muss einfach mal was erzählen, vielleicht geht es einigen von euch auch jeden Monat so wie mir.

Immer nachdem ich denke ich hatte meine fruchtbaren Tage ( ich führe kein ZB) bin ich total Schwanger.#klatsch
Die Symptome weisen ja auch jedesmal eindeutig dadrauf hin oder auf den Punkt gebracht die hätte ich wohl ganz gerne, aber mein Körper kann schon so einige komische Dinge mit mir anstellen.
#rofl#rofl#rofl

Naja nach 28 Tagen kriegen wir beide ( mein Körper und ich) dann auch endlich mit das es leider schon wieder nicht geklappt hat #schmoll

So Ende der Geschichte, eine bisschen kirre bin ich schon durch den KiWu geworden #bla


LG

Beitrag von bloodymoon 07.10.10 - 20:59 Uhr

Jaaaa so gehts mir auch^^ genau so... alle symptome da und dann doch nur einbildung... aber mal sehen obs dieses mal geklappt hat ober ob ich wieder nur veräppelt werde von meinem körper...

LG

Beitrag von shalou84 07.10.10 - 21:01 Uhr

Hallo Eisblume,

oh ja, ich kenne das. Bin auch eine von denjenigen, die schon kurz nach dem Sex merken, dass es geklappt haben muss! #verliebt

Naja, es geht sicher einigen so und der Körper kann einem so einiges vorspielen!
Irgendwann wird es sicher klappen!

Drück dir die Daumen, dass die Scheinschwangerschaften bald echte Schwangerschaften werden! ;-)

Beitrag von kellon 07.10.10 - 21:04 Uhr

Hier ist noch eine#winke
Heute habe ich sogar den Bluttest beim FA abgelehnt damit ich mich noch
etwas länger #schwanger fühlen darf.
Wie krank ist das denn?
Auch wir werden irgendwann mal #schwanger

#winke

Beitrag von luje 07.10.10 - 21:07 Uhr

Ich habe mich im vorletzten Zyklus total schwanger gefühlt

Was ich aber viel schlimmer finde, ist das mir urbia in 4 von 5 ZBs den Schwanger Stempel ins ZB gedrückt hat und ich war es def nicht!!

Beitrag von moonshadow85 07.10.10 - 21:08 Uhr

Du sprichst mir aus der Seele. Ist schon gemein so ein Körper. :-[ Da macht er einem einfach vor, man wäre schwanger und dann... dann kommen doch irgendwann wieder die ollen Tage. Aber hey, deinen 28 Tage-Zyklus nehm ich gerne, mein Körper meinte im letzten ÜB er hätte gern jetzt ne Dauer von 71 Tagen! #kratz und muss mich mal total verwirren (hab vor 4 Monaten die Pille abgesetzt und die Hormone scheinen meinen Körper noch etwas zuzusetzen...) Achja, so ist das. Total dämlich, aber gut zu wissen, dass man nicht allein so "blöd" ist. #liebdrueck

LG und mach dir nichts draus...

Beitrag von elia2005 07.10.10 - 21:11 Uhr

Hm, also eigentlich verarscht mich mein Körper in anderer Form. Aber kommt ungefähr aufs Gleiche raus.
Ich nehme nun seit... lasst mich kurz rechnen... 14 Jahren keine Pille mehr (hab das Teufelszeug nie vertragen) und seit dieser Zeit gibt es sichere Anzeichen für meine Mens (Spannung in der Brust und Unterleibskrämpfe). Mit diesen kleinen (gemeinen) Anzeichen lebe ich nun ja schon einige Zeit... aber wie soll es anders sein. In all den Jahren, in denen ich kein Kind wollte, konnte ich die Uhr danach stellen. Dann kam die Fehlgeburt, die Ausschabung und seitdem ist alles anders. Anfangs hatte ich nach der FG KEINE Anzeichen mehr für die bevorstehende Mens (und kaum zu glauben, ich war froh drüber, endlich keine Schmerzen mehr). Nach nem halben Jahr war dann wieder alles beim Alten (was ein Mist, hatte mich schon so dran gewöhnt) und seit ungefähr zwei Jahren...
... hab ich mal die Anzeichen, mal nicht. Anfangs dachte ich auch noch "Jibbie, es hat wohl geklappt"... schließlich kannte ich meinen Zyklus, konnte immer die Uhr danach stellen, wann die blöde Mens wieder losgeht und wusste daher auch, wann das böse Ziepen wieder kommen wird.
Mittlerweile weiß ich, dass mein Körper irgendwie doof zu mir ist. #augen Und mich eh nur wieder ärgern will. ;-)

Beitrag von 81addison 07.10.10 - 21:25 Uhr

So war ich auch drauf................ und ich denke das das genau der Grund war warum es noe klappte... denn als ich es endlich mal geschaft habe nicht alles mögliche zu überprüfen und drauf zu achten usw. da hats dann geklappt