Wie bekomme ich meine Angst unter kontrolle????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kristinweber 07.10.10 - 21:08 Uhr

Guten Abend an alle,

Ich weiss nicht mehr weiter, hatte im Juni eine FG mit AS in der 10. SSW! Jetzt bin ich ja wieder SS und freue mich auch so sehr!!!! Aber irgendiwe kann ich meine Angst nicht in kontrolle bekommen!! Ich will das gar nicht aber kann es nicht abstellen!!!!

Danke euch

GLG Kristin mit #stern ganz fest im #herzlich und #ei 5+5

Beitrag von 5kids. 07.10.10 - 21:09 Uhr

#liebdrueck
Alles wird gut!!!!

Beitrag von kristinweber 07.10.10 - 21:11 Uhr

;-)
Das macht mich echt kirre!!!!!

Danke dir....#liebdrueck

Beitrag von enimaus 07.10.10 - 21:09 Uhr

Wenn es so schlimm ist mit der Angst dann sprich doch mal mit deinem FA vielleicht solltest du dir dann profisionelle Hilfe holen um das Erlebte zu verarbeiten!#liebdrueck

Beitrag von saha17 07.10.10 - 21:10 Uhr

Hallo!
Das ist schwierig. Ich war nach meiner FG (19ssw) bei einer Psychotherapeutin. Das hat mir unheimlich viel gebracht. Vielleicht ist das ja was für dich?!
Ich wünsch dir Alles Gute für die #schwanger
LG Sandra

Beitrag von engelchen-158 07.10.10 - 21:22 Uhr

hallo!!!#herzlich

ich kann dich sehr gut verstehen. bin auch etwa soweit wie du und am 27.10. erst einen termin beim doc. mein positiver test liegt im bad und wenns mich überkommt schau ich drauf und sag mir das alles gut wird. hatte nämlich letzten monat auch einen frühabort nur war da die linie auf dem test nicht so fett wie dieses mal, das beruhigt mich doch etwas.

alles liebe und denk dran: es wird alles gut!!!

lg lene#winke

Beitrag von bml 07.10.10 - 21:25 Uhr

Hallo,

mir geht es genau so wie dir,hatte im Juni auch eine FG mit AS.

Bin jetzt in der 8 SSW es ist einfach schwierig positiv zu denken aber man muss es einfach .
ich kann mich noch nicht so freuen da ich einfach Angst habe hatte in der 6SSW wieder Schmierblutungen war fast jeden Tag beim FA der hatt mir dann Progesteron Zäpfen gegeben seitdem ist es besser und bin froh das ich morgen wieder ein Termin habe.

lg bml

Beitrag von krtecek 07.10.10 - 21:45 Uhr

du Kristin, jetzt ist es ausnahmsweise ernste Antowrt von mir...ich hatte andere Aert von Ängsten z.B. bzgl Frühchen und da hat mir logisches Denken geholfen..wie wahrschienlich ist es, dass sowas nochmals passiert und da las ich Statistiken...und lese sie immer noch..

du wirst tipps bekommen aber für jeden gilt was anderes, vllt bisl kreativität..