Urlaub/geburt/elternzeit

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von dresdnerin86 07.10.10 - 21:40 Uhr

Guten Abend,

ich werde Ende Mai 2011 entbinden. Mir steht ein Jahresurlaub von 26 Tagen zu. Da ich ja paar Wochen vor Geburt bis 1 Jahr danach Elternzeit nehme, steht mir dann mein Jahresurlaub nur anteilig zur Verfügung oder volle 26 Tage?

LG,
Gwen 7+0

Beitrag von zwiebelchen1977 07.10.10 - 21:43 Uhr

Hallo

Dir steht Urlaub bis Ende Mutterschutz zu. Also bis Ende Juli.

Bianca

Beitrag von susannea 08.10.10 - 07:14 Uhr

Wieso solltest du vor der Geburt Elternziet nehmen dürfen, die steht dir erst nach der Geburt zu!

Beitrag von kati543 08.10.10 - 09:18 Uhr

Also erst einmal Glückwunsch zur neuen Schwangerschaft.
Mutterschutz dauert von 6 Wochen vor ET bis mindestens 8 Wochen nach Geburt. Nur während der Schwangerschaft und des Mutterschutzes hast du Anspruch auf Urlaub. Für jeden vollen Monat Elternzeit wird dir 1/12 deines Jahresurlaubs abgezogen.
Wann du den Urlaub nehmen kannst, entscheidet auch dein AG mit. Es kann also durchaus sein, dass du diesen Urlaub erst nach der Elternzeit nimmst.