Eure Hausmittelchen gegen...???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lina1975 07.10.10 - 22:22 Uhr

... Husten?


Hallo ertsmal#winke

Mein Sohn hustet zur Zeit ziemlich?
Was für Hausmittelchen kennt und/oder nutzt ihr gegen Husten?
Ich habe gerade keine Ideen:-(

Danke#blume
LG Lina

Beitrag von katzejoana 07.10.10 - 22:26 Uhr

Huhu,

schau doch mal hier:

http://www.elternwissen.com/gesundheit/hausmittel-fuer-kinder/art/tipp/die-besten-hausmittel-fuer-kinder-bei-husten.html

Vielleicht hilft dir das weiter.

LG Joana

Beitrag von fibi84 07.10.10 - 23:11 Uhr

Hallo Lina!

Oft wird von Zwiebelsaft gesprochen, wir haben ihn auch schon das ein oder andere mal gemacht, bzw. von der Oma machen lassen, Obs nun wirklich viel gebracht hat, weißich ehrlich gesagt nicht. Was bei uns jedoch wirklich gut und schnell seine Wirkung gezeigt hat, waren Zwiebelsäckchen. Als Amelie irgendwann mal total erkältet war und vor lauter Husten nachts nicht zur Ruhe kam hab ich ihr eine Zwiebel klein gehackt und in nem dünnen Strumpf (am besten perlonstrumof o.ä. ) an ihr Bett gehangen. Das Zimmer stinkt natürlich nach Zwiebel und angenehm ist was anderes, aber es hat bei uns wirklich geholfen, nach drei schlaflosen bzw. vielen von Schlafunterbrechung-dominierten Nächten ;-)
War es die erste Nacht ohne husten, aber dafür mit gesundem Schlaf :-)

Gute Besserung deinem Kleinen #blume

Liebe Grüße
Fibi