jahrzehnte alter Dreck von Heizung bekommen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von missypepermint 07.10.10 - 22:32 Uhr

Hallo,
wir sind gerade dabei einen Altbau zu renovieren.. oder fast schon sanieren...

Jetzt geht es in den Endspurt...

Wir wollen die Heizkörper gerne neu lackieren - aber dafür müsste ja erst mal der Dreck runter... und der Dreck ist locker jahrzehnte alt... #schock

Hat jemand einen ultimativen Tipp oder ein tolles Hausmittelchen oder sonstige Ideen???

Bin für alle Anregungen dankbar!
LG
Missy

Beitrag von netthex 07.10.10 - 22:51 Uhr

ambesten mit einem Dampfreiniger

Beitrag von lieserl 08.10.10 - 09:30 Uhr

Hallo!

Wir haben alle Heizkörper ab gemacht und mit Schwamm und Fettlöseden Reinigern bearbeitet - ging ganz schön was ab nach 25 Jahren#schwitz

Grüße
Lieserl

Beitrag von lady_chainsaw 08.10.10 - 09:53 Uhr

Hallo Missy,

ich habe damals in einer Altbauwohnung die Heizkörper mit Backofenspray superschnell sauber bekommen.

LG

Karen