Induktionskochtöpfe Unterschiede???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von jankar 07.10.10 - 23:16 Uhr

Guten Abend ihr lieben, wir sind umgezogenund haben uns endlich en Wunsch von Induktionskochfeld erfüllt#huepf So, nun zur meiner rage, wir haben zur Überbrückung eine Pfanne und einen Topf von Jawoll gekauft und die beiden sind wirkich super genial! Alles kochte so schnell, das habe ich noch nie erlebt. Nun haben wir aber auch ein Set Töpfe der Marke Steinbach gekauft und sind etwas verwirrt...das Wasser braucht ca. 3 Mal so lange bis es kocht#kratz Liegt das nun am Topf oder ist mit meinem Feld etwas nicht ok?
LG Karina

Beitrag von wombatmuc 08.10.10 - 06:05 Uhr

ich hab von silit die pfannen für induktion und an töpfen von wmf

und die sind wirklich super

stienbach hatte ich einen schnellkochtopf
und war garnicht zufrieden

und ich koche gerne und lege da schon wert auch gute grundausstattung

Beitrag von jankar 08.10.10 - 09:30 Uhr

Danke, das war jedoch nicht die Antwort auf meine Frage. LG Karina

Beitrag von peterpanter 08.10.10 - 08:37 Uhr

Hi,

möglicherweise ist der Boden anderes beschaffen und heizt sich langsamer auf, dafür kühlt er aber auch langsamer wieder ab.

grüßle

peter

Beitrag von merline 08.10.10 - 08:51 Uhr

Ich glaube, da gibt es markenabhängig doch Unterschiede. Wir haben sogar schon als induktionsfähig ausgewiesene Töpfe gekauft und die funktionierten gar nicht auf unserem Kochfeld (Siemens). Wir haben damals im Küchenladen zwei komplette Topfsets und zwei Pfannen geschenkt bekommen, da wir da gut Geld gelassen haben........diese Töpfe sind von "iittala":

http://www.iittala.com/web/Iittalaweb.nsf/en/products_cooking_all_steel


LG Merline

Beitrag von jankar 08.10.10 - 09:32 Uhr

Danke für eure Antworten, ich werde dann auch mal nach einem WMF Topfset ausschau halten....dachte ja dass Steinbach eine gute MArke sein#kratz
Ein schönes Wochenende,Karina

Beitrag von merline 08.10.10 - 10:16 Uhr

nimm einen Magneten mit - und teste selbst im Laden! (in guten Läden haben die sowas auch da)