wann ca.mens, nach fg?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von krele1987 07.10.10 - 23:21 Uhr

hallo zusammen hatte am 6.9 positiv getestet und hatte leider einen abgang, blutung war am 12.9 weg,doch hab jetzt überhaupt kein überblick und weiß nicht wie es jetzt weiter geht!einer mit ähnlicher situation?wie war das bei euch ,wann hattet ihr wieder eure mens?


lg krele#winke

Beitrag von nekoma 08.10.10 - 07:21 Uhr

Hey..

Tut mir leid für dich das du das erlben musstest..

Hate im Mai eine Elss im El entfernung da ich schon in der 9.ssw war und der EL eingerissen war :( ..

Mein normaler zyklus ist ca 27 - 28 tage.

Nach der Bauchspiegelung etc habe ich ca 40 Taage auf meine Mnes gewartet . es dauert halt seine zeit, bis der körper sich wieder auf "normal" befindet.
mache dir keinen stress und warte ab.
ich weiß man hat sich noch nie seine mens so sehr herbei gewünscht, aber abwarten , entspannen..

wie lange ist dein zyklus sonst denn immer ?

Frage einfach mal den FA wenn es dir zu lange vorkommt...

Liebe grüße Nekoma

Beitrag von sonnenblume-2007 08.10.10 - 09:30 Uhr

Hallo Krele,

erst einmal ein#liebdrueck und das tut mir echt leid, was dir passiert ist.

Ich hatte auch schon einen Abgang. Der ist mittlerweile schon gut 3 Jahre her, mit Ausschabung. Bei mir ging das mit der Mens "normal" weiter - Zykluslänge von 28 Tagen. Es hat dann auch innerhalb von einem halben Jahr geklappt mit der #schwanger- Schaft.

Mittlerweile gucken wir mal, ob sich auch ein zweites Kind einnisten mag.

Ich wünsche dir auf alle Fälle alles Gute und das auch bei dir sich alles schnell "normalisiert".

Gruß,

Sonnenblume-2007