► UMFRAGE ◄ 11 Monate alt: Thema AC, Abkochen, Essen etc

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausmadam 08.10.10 - 00:29 Uhr

Hallo,
unsere Zwillis sind jetzt 11 Monate alt. (Korr. 10 Monate, das haben wir aber nie berücksichtigt, weil sie sich super entwickeln)


- nutzt ihr noch das AC?
- kocht ihr noch die Flaschen ab?
- kocht ihr noch Wasser ab?
- gebt ihr das zu Essen, was ihr mittags selber esst?
- lasst ihr die Kleinen auch mal alleine (nicht nicht unbeaufsichtigt!!) spielen?
- habt ihr noch die Maxi Cosis?

Beitrag von nkg 08.10.10 - 00:44 Uhr

1. nein, nicht mehr (war bei Kind zwei aber eh nicht sooo konsequent)
2. nein, nur die Aufsätze und Schnuller kommen ab und an in den Steri!
3. ja, definitiv, außer ich kaufe stilles Wasser (für Säuglingsnahrung geeignet zum so trinken)
4. ab und an darf er probieren, aber eigentlich gibt´s Brei.
5. Ja, klappt gut!
6. Ja, aber der nächste Sitz ist schon gekauft.

nkg mit #blume 20.05.2008 und #klee 03.12.09

Beitrag von bnmelli 08.10.10 - 07:01 Uhr

Huhu!

Mein kleiner ist ja auch 11 Monate alt :)

1. Was ist ein AC?????
2. Ja,aber nur so alle 2-3- Tage
3. sein Wasser zum trinken koche ich ab
4. Nils isst fast komplett Mittags das was wir essen (Nur halt nicht so stark gewürzt)
5 .Nils kann sich einige Zeit alleine beschäftigen
6. Nee,haben den Maxi Cosi nicht mehr.

Liebe Grüsse
Melli mit Nils Pascal 2.11.2009;-)

Beitrag von sallyy07 08.10.10 - 07:03 Uhr

Morgen #gaehn

1.haben wir noch nie

2.Die Flaschen geben wir in die Spülmaschiene.

3.ja das amchen wir immer noch so ist irgendwie in Fleisch und Blur über gegangen.

4.Manchmal kommt drauf an was wir essen ;-) also das was nihct so scharf gewürzt ist bekommt er Kartoffeln in feglicher form liebt er,Reis etc...ansonsten hat er ja noch sein mittagsgläschen.

5.ja klar schon seit dem er ganz klein war hat er sich selber alleine beschäftigt.ich spiele aber auch sehr viel mit ihm.

6.zuhause haben wir noch den Maxi Cosi und bei meiner mama haben wir schon den neuen sitz, da er in den Maxi Cosi fast nicht mehr reinpasst.


lg

Beitrag von -marina- 08.10.10 - 08:44 Uhr

Guten Morgen :-)

1. Was meinst du mit AC??
2. Die Flaschen koche ich schon etwa 4 Monate nicht mehr aus. Ich steck sie normal mit in die Spülmaschine
3. Ja, ich koche jeden Morgen frisches Wasser ab
4. Mittagessen bekommt mein Kleiner in der Krippe und er ißt das selbe wie die Größeren (heute gibts Seelachs in Senfsoße mit Kartoffeln und Spinat #mampf ) Zu Hause bekommt er auch das zu essen, was ich für uns Erwachsene koche
5. Er kann sich sehr gut alleine beschäftigen, am liebsten mit seinen Stapelbechern...ansonsten robbt er oft auf Erkundungstour durch die Zimmer
6.Er hat knapp die 8kg-Marke geknackt und von der Größe passt es auch noch, von daher haben wir noch den MC.

LG
Marina & Etienne (11Mon&4Tage)#herzlich

Beitrag von janene 08.10.10 - 08:45 Uhr

Halli Hallo...

unser Wicht wird nächste Woche 11 Monate...
1. Was ist AC??
2. Flaschen kommen ins Spülmaschiene, Nuckel kochen wir ab.
3. Wasser kochen wir nicht ab.(seitdem er den Fußboden ableckt nicht mehr)
4. Alles wird versucht meisten bleibts bei dem Versuch und dann noch Gläschen.
5. Ja, unser spielt so gut alleine. Manchmal richtig lang.
6. Haben wir schon lang abgeschaft. (vor 2 Monate). Da war nur noch Gebrüll wenn wir gefahren sind. Wir sind auch schon bei 12 Kilo... und Kleidergröße 86/92


Gegenfrage wieviele Flaschen kriegen eure noch. Unsere wurde erst vor zwei Monaten abggestillt und bis dahin immer nach Bedarf heute kommen wir manche Tage auf 4. Zum Teil recht Große (240ml zum Einschlafen).


Grüße Janene mit Willem

Beitrag von lady_chainsaw 08.10.10 - 09:05 Uhr

Hallo Janene,

mein Sohn bekommt auch noch so zwischen 3 und 4 Flaschen täglich - halt zum Einschlafen ;-)

Aber ich stille nachts noch (bzw. auch tags, wenn ich zu Hause bin)

LG

Karen

Beitrag von janene 08.10.10 - 11:32 Uhr

Das ist gut zu hören... die machen mich manchmal ganz kirre... Wäre viel zu viel was er noch so an Milch trinkt. Aber wenns ihm schmeckt. Werden wir mal sehen wann er selber die mal dezimieren will.

Grüßle janene mit müdem Krieger der gerade sein Mittagessen verschläft.:-p

Beitrag von lady_chainsaw 08.10.10 - 09:01 Uhr

- nutzt ihr noch das AC?

Nein, haben wir nie gehabt.

- kocht ihr noch die Flaschen ab?

Seit er alles in den Mund nimmt nicht mehr (also seit er so 6 Monate alt ist).

- kocht ihr noch Wasser ab?

Siehe Antwort oben.

- gebt ihr das zu Essen, was ihr mittags selber esst?

Seit Einführung der Beikost bekommt er ausschließlich von uns (was anderes isst er gar nicht - erst recht keinen Brei ;-))

- lasst ihr die Kleinen auch mal alleine (nicht nicht unbeaufsichtigt!!) spielen?

Da im Wohnzimmer alles kindersicher ist: JA, wenn ich mal kurz auf die Toi muss oder den Geschirrspüler ausräume - aber er ist immer in Hörweite.

- habt ihr noch die Maxi Cosis?

Nein, seit gut 3 Monaten nicht mehr.

Gruß

Karen + Lias (11 Monate)

Beitrag von 24hmama 08.10.10 - 09:14 Uhr

hi

meiner ist zwar erst 9 Monate, aber ich merke ich kann da auch schon mitmischen...

Ac- kenn ich nciht.

Flaschen? Er will keine mehr#kratz
Wasser? Nein- er trinkt es von der Leitung
Er isst viel mit, er mag die Gläschen nicht mehr wirklihc.
Alleine spielen? hmm war die letzten Tage echt schwierig- sonst ja
Maxi Cosi? #rofl Schon seit 3 MOnaten nicht mehr-
Mein "Kleiner" #rofl hat 13 kg und ist 80cm groß#schock#schwitz


lg k.

Beitrag von cooky2007 08.10.10 - 09:39 Uhr



- nutzt ihr noch das AC? - haben wir benutzt bis Kind 13/14 Monate alt war

- kocht ihr noch die Flaschen ab? - nein, nach dem 7./8. Monat nicht mehr

- kocht ihr noch Wasser ab? - ja, zum Trinken

- gebt ihr das zu Essen, was ihr mittags selber esst? - zum Teil

- lasst ihr die Kleinen auch mal alleine (nicht nicht unbeaufsichtigt!!) spielen? - ja, das muss sogar meine Kleine mit 3 Monaten nun schon. Kann ja nicht überall gleichzeitig sein.

- habt ihr noch die Maxi Cosis? - der Große hat mit 10,5 Monaten gewechselt, weil ich es einfacher fand, er schon lange sitzen konnte und im Maxi Cosi nur noch gebrüllt hat

Beitrag von canadia.und.baby. 08.10.10 - 10:38 Uhr


- nutzt ihr noch das AC? - Nie genutzt
- kocht ihr noch die Flaschen ab? - Ja 1x Täglich
- kocht ihr noch Wasser ab? - Ja, automatisch , man braucht ja heißes Wasser.
- gebt ihr das zu Essen, was ihr mittags selber esst? - Nein. Ich esse Tagsüber nichts .
- lasst ihr die Kleinen auch mal alleine (nicht nicht unbeaufsichtigt!!) spielen? - Ja ab und an mal .
- habt ihr noch die Maxi Cosis? - Nein , sie ist aus dem Römer rausgewachsen.

Beitrag von gussymaus 08.10.10 - 10:38 Uhr

ich habe zwar keine zwillis, aber ich kann dir berichten wie es bei uns mit 10 monaten aussah - mit 11 war es kaum anders...

- nutzt ihr noch das AC?
keine ahnung was das ist...
- kocht ihr noch die Flaschen ab?
ich benutze kaum welche, die eine die ich hab kommt gelegentlich mit den nuckeln in den topf, sonst in die spülmaschiene. ich mach aber auch keine milch rein sondern nur wasser ggf tee
- kocht ihr noch Wasser ab?
nicht immer... wenn ich es kalt brauche nehm ich es auch direkt aus der leitung wenn ich weiß, dass die hausleitung ok ist.
- gebt ihr das zu Essen, was ihr mittags selber esst?
meist wohl, ggf noch pürriert, mein großer mochte lange nur schön sämig, die anderen beiden mochten es lieber gleich von meiner gabel und den rest in die hand... die haben kaum brei gegessen... wenn dann haferflocken und so zeug wie sie es dann selber löffeln konnten mit nem jahr oder so.
- lasst ihr die Kleinen auch mal alleine (nicht nicht unbeaufsichtigt!!) spielen?
gegenfrage: sitzt du IMMEr neben den kindern?! wüsste gar nicht wie ich das machen sollte... meine lagen alle in der küche im laufgitter, wenn sie da zufrieden waren mit gucken oder spielen haben sie das gemacht. und ich hab halt mitgespielt wenn es nötig war... mache ich bis heute so...
- habt ihr noch die Maxi Cosis?
mein großer ist mit 9 monaten umgezogen, weil ich einen schlechten maxicosi hatte (beim ersten ist man ja dumm) dann aber nicht für wenige monate einen zweiten kaufen wollte, da ich selten fahre also er selten drin sitzt haben wir dann gleich den großen grI sitz genommen, der ging grade nach gewicht und größe.
der kleine lag bis 10 kilo und 14mon im babysafe, dann wurde es für die beine eng, außerdem lief er da schon 5 monate, also hatte schuhe an, die ich ihm jedes mal ausziehen musste sonst quetschte der beckengurt vom PKW seine füße total auf der schenkel.
meine kleine maus ist mit 19monaten aus dem babysafe raus, sie wiegt jetzt noch keine 11 kilo mit 2 jahren... da war es dan nauch mehr die praxis als das gewicht das entschieden hatte. in dem grI sitz kann sie schon gut sitzen, aber im babysafe würde es immernoch passen... nur eben auch im schneidersitz was mit schuhen doof ist, und mit den nun wärmeren kleidern würde es sicher auch eng werden, und zumindest unbequem. aber vor dem ersten geburtstag war ein wechsel bei uns nie thema, obwohl meine kinder alle eher groß/schwer sind.

Beitrag von kadiya 08.10.10 - 20:26 Uhr

Hallo,

Meine Maus ist 10 Monate alt:

1. Ja noch, aber wir spielen mit dem Gedanken, es bald wegzupacken
2. Ja
3. Ja
4. Ja
5. Ja, ich weiß, dass sie sich in der Wohnung nicht verletzen kann und ich bin ja nebenan
6. Ja noch, aber der passt wohl nicht mehr lange.

LG
Kadiya