ZT 27 und noch immer keine Balken

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claubit0206 08.10.10 - 08:25 Uhr

Hallo,
was meint ihr wann kommen denn die Balken und die CL endlich?http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/587917/537839

Lg. Claudia

Beitrag von majleen 08.10.10 - 08:27 Uhr

Die Balken kommen nur, wenn ein ES für urbia erkennbar ist.
Also wenn 3 Werte mindestens um 0,2 höher sind, als die 6 davor. Bei dir ist das leider nicht so.
Mißt du auch immer 3-5 Minuten vor dem Aufstehen im Bett?

Beitrag von claubit0206 08.10.10 - 08:30 Uhr

ich messe immer vor dem aufstehen bis es piepst.
Laut FA hatte ich einen ES das hat er an hand des Hormontest per Blut gestern gesagt.

Beitrag von lacura 08.10.10 - 08:33 Uhr

huhu,

du musst mindestens noch 3 minuten länger messen, dafür brauchst du ein Thermometer das nach dem piep weiter misst ;-).

Wo misst du denn?

Beitrag von majleen 08.10.10 - 08:36 Uhr

Ich hab ein Thermometer mit 2 Nachkommastellen und messe ca. 3 Minuten oral. Ist aber anfälligr für Störungen (z.B. wenn du mit offenem Mund schläfst). Kannst auch rektal und vaginal messen.

Beitrag von claubit0206 08.10.10 - 08:39 Uhr

ich messe rektal ab den nächsten zyklus will ich vaginal messen

Beitrag von mandy276 08.10.10 - 09:04 Uhr

Guten Morgen,
also bei mir werden auch immer keine Balken angezeigt. Ich messe aber auch nur bis zum piepen des Thermometers (ca. 1 Minute). Mein FA meinte aber das würde ausreichen?
Liebe Grüße

Beitrag von n811e 08.10.10 - 09:14 Uhr

ich messe vaginal bis zum piepsen direkt nach dem aufstehen. :-p

nein jetzt im ernst: das zb von urbia erlaubt ja nur eintragungen mit einer kommastelle. jetzt kommt es ganz stark darauf an wie du rundest und das kann tatsächlich zu solchen zacken führen. dazu kommen ja noch die normalen schwankungen, die man hat wenn man oral misst.
ich runde meine werte immer nach nfp-regeln und trage diese ganz normal bei mynfp ein. für urbia runde ich diese gerundeten werte nach den normalen mathemat. werten. das halt ich konsequent und raus kommt eine recht gleichmäßige linie die ganz gut mit der "echten" mithalten kann. hier kannst du ja mal vergleichen, falls es dich interessiert:

http://www.mynfp.de/display/view/172928/

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/923379/540220

LG